(29.02.2012)

Der Präsident der USA – Barack Obama- will das Elektroauto Chevrolet Volt fahren, dies hat er bei einem Besuch einer der Produktionsstätten des Elektrofahrzeug gesagt.

Barack Obama will sich das Elektroauto Chevrolet Volt kaufen
(Bildquelle: Blogcdn.com)
Der amerikanische Präsident hat gesagt, das der Volt beweist, dass die amerikanische Autoindustrie zurück ist. Über den Kauf des Elektroauto wird Obama mit folgenden Worten zitiert:

„Ich werde einen Volt kaufen und ihn selbst fahren in fünf Jahren fahren, wenn ich nicht mehr Präsident bin.“

(Aus dem Englischen, übersetztes Zitat von Barack Obama.)

Originalzitat in Englisch:

“I’ll buy [a Volt] and drive it myself“ in five years, „when I’m not president anymore“

(Barack Obama, Präsident der USA)

Der Besuch von Obama hat meiner Meinung nach viel mit der Wahl zu tun, aber General Motors (GM) ist wieder auf den Beinen, denn es wurden die höchsten Gewinne seit der Gründung vor etwa 100-jährigen eingefahren. Den Tochterunternehmen geht es auch blendend, so wächst Chrysler in Amerika schneller als jeder andere Automobilhersteller. Auch Ford kann wieder fleißig investieren, leider sieht es bei Opel nicht so gut aus, der Deutsche Autobauer und Tochterfirma von GM hat laut den neusten Nachrichten gewaltige Verluste eingefahren.

In Deutschland kann man sowohl das Elektroauto Chevy Volt als auch den Opel Ampera kaufen, beide Elektrofahrzeuge sind nahezu baugleich und verfügen über einen Range-Extender (Reichweitenverlängerer).

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.