Selbstständige und mittelständische Unternehmen mögen keine Elektroautos

(03.08.2011)

Eine Umfrage ergab, dass das Elektroauto die Selbstständigen und die mittelständischen Unternehmen bisher nicht überzeugen konnte.

20110803-130810.jpg

Bei der aktuellen Befragung von Lease Trend im Rahmen der CATI-Studie unter dem Thema Geschäfts-und Firmenfahrzeuge wurden 100 Selbstständige und mittelständische Unternehmen befragt. Unter den Befragten waren 44 Prozent Selbstständige und 56 Prozent mittelständische Unternehmen.

62 Prozent der Befragten setzen stattdessen auf eine verbrauchsoptimierte Routenplanung oder reduzieren die Fahrten an sich, um die Spritkosten zu senken. Auch neue Mobilitätskonzepte wie Carsharing sind für 23 Prozent der Unternehmen interessant.

Wenn es um das Thema generelle Neuanschaffung geht, wollen sich nur 44% im Jahr 2011 ein neues Fahrzeug anschaffen. Da 84% der Teilnehmer gegen alternative Antriebe sind, ist es nicht verwunderlich, das sich nur 1 Prozent vorstellen kann, ein Elektroauto zu kaufen. Der Rest würde lieber zu Fuß gehen, anstatt sich ein Elektrofahrzeug anzuschaffen.

Damit sich diese Einstellung ändert, müsste die aktuelle Gesetzgebung geändert werden. Und zwar so, dass es mögliche Steuerprivilegien geben würde oder eine von der Politik diskutierten Kfz-Steuer nach CO2-Ausstoß.

Es bleibt zu hoffen, das sich die Meinung der Selbstständigen und mittelständischen Unternehmen ändert, wenn spätestens im Jahr 2013 auch BMW, Mercedes-Benz, Volkswagen, Volvo, etc. Elektroautos auf den Markt bringen.

Die Studie ist hier online einsehbar (PDF-Datei):

Lease Trend

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.


Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen