Luxus Elektroauto Cadillac ELR vorgestellt

(27.08.2011)

Der US-Autokonzern Cadillac wird auf der diesjährigen IAA 2011 (in Frankfurt am Main) sein erstes Elektroauto vorstellen, es handelt sich um den Cadillac ELR.

Bildquelle: Cadillac

Dabei handelt sich um ein luxuriöses Konzeptfahrzeug, welches mit dem gleichen Elektromotor wie der Opel Ampera und Chevrolet Volt ausgerüstet wird. Die Entwickler haben sich für ein kantiges Design und bogenförmige Scheinwerfer entschieden. Der Elektromotor sorgt für eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h und die Stromversorgung erfolgt über eine 16 Kilowatt starke Lithiumionen-Batterie.

Falls die Akkus der Batterieeinheit leer sein sollten, so kann man einen Range Extender in Form eines 150 PS starken Benzinmotors zum aufladen der Akkuzellen nutzen und die Reichweite auf 500 Kilometer erhöhen. Die Reichweite des Elektroauto liegt bei einer Akkuladung bei bis zu 80 Kilometer. Das Elektro-Luxusfahrzeug wird der Autohersteller auf der IAA 2011 im Detail der Öffentlichkeit vorstellen. Zur Zeit ist noch nicht bekannt, ob der Cadillac ELR überhaupt auf den Automarkt kommen und erhältlich sein wird.

Das Elektroauto Opel Ampera kann in Deutschland bereits bestellt werden und gehört ebenso wie der Cadillac ELR zum US-Autokonzern General Motors.

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen