(23.08.2011)

Das Elektroauto i-MiEV von Mitsubishi gibt es seit knapp neun Monaten in Deutschland zu kaufen, nun haben die 600 i-MiEV zusammen über eine Million Kilometer zurückgelegt.

Die Elektrofahrzeuge werden beispielsweise von städtischen Mitarbeiter im hessischen Hattersheim seit Ende Februargefahren. Der Mitsubishi i-MiEV ist täglich im Einsatz. Der Kilometerzähler zeigt aktuell den Stand von 2.215 km an. Und die Kollegen des Bauamtes und der Stadtwerke, die das Fahrzeug regelmäßig fahren, sind sehr zufrieden.

Auch der Goldschmiedemeister Karl-Heinz Braun aus Biberach ist von dem Elektroauto begeistert:

„Es ist eine kleine Umstellung, mit einem Elektrofahrzeug unterwegs zu sein. Aber das Auto hat unsere Erwartungen voll erfüllt.“

Über 6.000 Kilometer hat Brauns Mitsubishi i-MiEV mittlerweile zurückgelegt. Seine elektrische Energie bezieht er über die private Photovoltaik-Anlage.

Der viertürige Mitsubishi i-MiEV verfügt über einen Elektromotor mit 49 kW/67 PS und ist mit einer Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h auch für Autobahnfahrten ausgelegt. Seine Lithiumionen-Batterie kann an jeder regulären, gesicherten Haushaltssteckdose vollständig aufgeladen werden. Im Schnellladevorgang an einer speziellen Station mit max. 50 kW ist binnen 30 Minuten eine 80-prozentige Ladung möglich.

 

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.