Bosch und Daimler arbeiten beim Elektroauto zusammen

(11.04.2011)

Zukünftig wollen Daimler und Bosch bei der Entwicklung und Herstellung der Elektromotor für das Elektroauto zusammenarbeiten, dies meldet die „Hannoversche Allgemeine Zeitung“ am 11. April 2011 und bezieht sich dabei auf den Vorsitzenden des Betriebsrats des Hildesheimer Bosch-Werks. Das neue Unternehmen soll demnach in Hildesheim angesiedelt werden.
Bisher war lediglich bekannt, dass die Daimler AG nach starken strategischen Partnern für die Entwicklung im Bereich des Elektroauto sucht. Auch mit Siemens und Continental sollen entsprechende Gespräche geführt worden sein. Nun soll eine Vereinbarung mit Bosch getroffen worden sein. Das Bosch-Werk Hildesheimer Wald im niedersächsischen Hildesheim Als Standort für das Gemeinschaftunternehmen soll im Gespräch sein.

Daimler hatte in den vergangenen Monaten eine Reihe von strategischen Allianzen geschlossen, die alle den Ausbau der Elektroautos und anderer Elektromobile dienen sollen, darunter waren bereits namhafte Unternehmen wie RWE und kleinere wie die Beteiligung an Tesla Motors.

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen