Elektroauto Ampera als Polizeifahrzeug?

(14.02.2011)

Der Autobauer Opel prüft zurzeit, ob er sein Elektroauto Ampera auch als Polizeifahrzeug anbieten. Der Ampera kann Strecken zwischen 40 und 80 Kilometern mit Strom aus dem 16 kWh fassenden Lithiumionen-Akku. Auf längeren Strecken oder wenn der Akku leer ist, erzeugt ein Range Extender (Reichweitenverlängerer) in Form eines kleinen Benzinmotor Strom um den Elektromotor weiterhin mit Strom zu versorgen.

Ampera als Polizeifahrzeug Polizeiauto Elektromobil Range Extender Opel
Opel Ampera als Polizeifahrzeug. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Die Reichweite des Elektroauto liegt dank des Range Extender bei ca. 500 Kilometern, das Auto kann in neun Sekunden von null auf 100 km/h beschleunigen und hat einen maximalen Drehmoment von 370 Nm sowie eine Höchstgeschwindigkeit von etwa 160 km/h.

Privat- und Gewerbe-Kunden, die einen Ampera schon jetzt reservieren möchten, können sich unter www.opel-ampera.de registrieren lassen, auch eine exklusive Probefahrt ist möglich. Die Reservierungsgebühr beträgt 150 Euro und wird beim Kauf vom Kaufpreis abgezogen.

Der Opel Ampera kostet in Europa einheitlich 42.900 Euro,  der deutsche Nettopreis beträgt 36.050,42 Euro. Es bleibt zu hoffen, das die Bundesregierung doch noch Subventionen für Elektroautos einführt, denn der Preis für Elektroautos ist ohne Subventionen einfach zu hoch, besonders wenn man bedenkt, das die Elektroautos (und viele andere Waren) zum Beispiel in den USA über 10 bis 30 Prozent günstiger sind.

Passende Fahrzeuge

Das Elektroauto Opel Ampera-e ist das Schwesternmodell des Chevrolet Bolt. Bildquelle: Opel/GM

Elektroauto Opel Ampera-e

Passende Hersteller

Opel

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen