(26.01.2011, um 18:17Uhr aktualisiert)

Gleich drei Elektroautos und fünf Hybridautos will der japanische Autobauer Mitsubishi in den kommenden fünf Jahren auf den Markt bringen.

Elektroauto Hybridauto Mitsubishi Modellfahrplan-Mitsubishi

So sieht der Fahrplan für die Elektroautos und Hybridautos von Mitsubishi. EV steht für Electric Vehicle (Elektroaut) und PHEV für Plugin Hybrid Card (PlugIn Hybridauto). Bildquelle: Mitsubishi

Der Autobauer Mitsubishi nimmt an, dass die Nachfrage nach CO2- und verbrauchsarmen Fahrzeugen innerhalb der kommenden fünf Jahre weltweit immens zunehmen wird und reagiert mit dem Ausbau des hauseigenen Angebots an Elektroautos und Hybridautos.
So sollen in den Jahren 2011, 2013 sowie 2014 bis 2015 jeweils ein Elektroauto auf den Markt kommen, Plug-In Hybridautos wird Mitsubishi 2012, 2013 sowie 2014 bis 2015 auf dem Automarkt anbieten.
Bisher wurden keine genaueren Angaben zur Größe, Ausstattung, Form oder zu eventuellen Namen gemacht, bereits seit 2010 wird in Japan und in einigen europäischen Ländern das Elektroauto Mitsubishi i-MiEV angeboten. Ein Plug-In Hybrid SUV mit dem Namen PX-MiEV wurde bereits 2009 auf der LA Auto Show präsentiert.

Die Elektroautos von Mitsubishi enthalten einen Akku als Energiespeicher, die Plug-In Hybridautos können an einer Steckdose aufgeladen werden, jedoch gibt es zur Unterstützung einen Verbrennungsmotor, welcher sich ab bestimmten Geschwindigkeiten (in der Regel ab 50 km/h) einschaltet.

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Mitsubishi i-MiEV

Mitsubishi Electric Vehicle (i-MiEV)

Plug-In Hybridauto Mitsubishi Outlander PHEV

Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander

Elektroauto iOn. Bildquelle: Peugeot

Elektroauto Peugeot iOn

Passende Hersteller

Mitsubishi Motors Corporation

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.