Ich weiche gerade mal etwas vom Elektroauto ab, um mich den derzeitigen Ersatzantrieben zu widmen:

Dem Wasserstoffantrieb, ich bin der Meinung, das der Wasserstoffantrieb und sonstige Gasbetankungen eine gute Alternative sind, bis wir endlich einigermaßen Preiswerte Elektroautos haben werden.

(Bildquelle: GetDigital.de)

Auf GetDigital kann man sich ein Wasserstoffauto kaufen, dies ist natürlich ein Spielzeugauto… aber so kann man seinen Kindern auf spielerische Art und Weise den zukünftigen Antrieb näher bringen.

Was ich richtig gut finde, ist das dass Auto hat eine Brennstoffzelle und eine Fernbedienung hat.

Hier die Produktbeschreibung von GetDigital:

Der H-Racer besteht aus einem Mini-Auto, welches mit Wasserstoff betankt werden kann und welches dann die Energie zum Fahren durch Umwandlung des Wasserstoffs in Strom herstellt. Dies geschieht in einer eingebauten und 0,3-Watt starken PEM-Brennstoffzelle. Der Wasserstoff kann dabei durch die mitgelieferte Tankstation mit integriertem Elektrolyseur selbst hergestellt werden. Dazu wird der Elektrolyseur einfach an die ebenfalls enthaltene Solarzelle angeschlossen oder durch 2 AA Batterien mit elektrischer Energie versorgt. Nach zusätzlichem Einfüllen von etwas Wasser, beginnt er dann das Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff umzuwandeln. Nach Abschluß dieses Vorgangs kann dann das Auto ganz einfach mit dem gewonnen Wasserstoff betankt werden. Durch das transparente Gehäuse des Autos und der Tankstation kann man dabei alle Schritte beobachten.

Für den ganzen Lieferumfang ist der Preis von 99Euro günstig, also hier gehts zum Produkt:

Wasserstoff-Auto

(Eigentlich bietet GetDigital Bloggern die Möglichkeit, Artikel bis 20Euro kostenlos zu testen, aber bei dem Preis frage ich erst gar nicht)

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.