Autobewertung für Elektroautos – darauf ist zu achten

Der Markt für gebrauchte Elektroautos ist noch überschaubar, aber dies wird sich vermutlich in den kommenden Jahren ändern. Wer ein Elektroauto fährt und darüber nachdenkt, dieses zu verkaufen, sollte sich daher genau mit der Thematik der Autobewertung auseinandersetzen. Hier ist bei Elektroautos auf einiges zu achten.

Symbolbild. Derzeit ist die Ladeinfrastruktur in Deutschland noch nicht flächendeckend ausgebaut, dies könnte den Absatz von Elektroautos bremsen..
Symbolbild. Derzeit ist die Ladeinfrastruktur in Deutschland noch nicht flächendeckend ausgebaut, dies könnte den Absatz von Elektroautos bremsen..

Die Batterie im Fokus

Wer heute ein Elektroauto zum Verkauf einstellt, der wird vermutlich nicht lange auf einen Käufer warten müssen. Tatsächlich sind Angebot und Nachfrage hier noch nicht in einem Gleichgewicht. Dadurch, dass nur wenige Elektroautos gebraucht auf dem Markt sind, muss auf Käufer nicht lange gewartet werden. Allerdings kann sich dies auch relativ schnell ändern. Umso wichtiger ist es, eine fachlich fundierte Autobewertung durchführen zu lassen. Das ist gar nicht so einfach, denn bei Elektroautos gibt es hier eine Komponente, die eine besonders wichtige Rolle spielt. Es geht dabei um die Batterie. Die Traktionsbatterie ist die Komponente in einem Elektroauto, die ganz besonders teuer ist. Sie hat einen besonders großen Einfluss darauf, wie der Wert des Fahrzeugs ausfällt. Allerdings ist es bis heute sehr schwierig zu testen, wie gut die Leistungsfähigkeit einer Batterie tatsächlich ist. Daher sollte immer eine Fachkraft damit beauftragt werden, die Batterie zu prüfen.

Technischen Zustand prüfen lassen

Einer der großen Vorteile bei einem Elektroauto ist es, dass dieses deutlich weniger Verschleißteile hat, als ein Auto mit Verbrennungsmotor. Aber auch hier wird eine Bewertung es einfacher machen, einen Preis für den Verkauf zu finden. Geprüft werden dabei vor allem die Stoßdämpfer und die Bremsen, aber auch die Reifen. Zudem sollte geschaut werden, ob die Instrumente optimal funktionieren. Wer mit seinem Fahrzeug regelmäßig bei den Inspektionen war, der hat einen großen Vorteil. Hier sind die Zustände der Fahrzeuge vermerkt und dies kann einem potenziellen Käufer auch nachgewiesen werden.

Eine Autobewertung geht mit zusätzlichen Kosten einher. Dennoch ist es nicht verkehrt, genau diese Kosten zu bezahlen und dafür eine fachlich korrekte Bewertung zu haben, die es leichter macht, den Preis richtig einschätzen und in die Verhandlung mit Interessenten gehen zu können. Möchte der Käufer dann selbst noch ein Gutachten durchführen lassen, ist das natürlich sein gutes Recht.

No votes yet.
Please wait...
Voting is currently disabled, data maintenance in progress.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.