In Zeiten des Zinstiefs bei der Europäischen Zentralbank ist es besonders einfach, Elektroautos zu attraktiv-günstigen Konditionen zu finanzieren.

Symbolbild. Das Elektroauto VW e-up! und eine Ladestation.

Symbolbild. Das Elektroauto VW e-up! und eine Ladestation.

Gerade jetzt sollte die Chance also ergriffen werden; auch weil Experten der Meinung sind, die Lage könnte sich bald wieder ändern. Dieser Artikel zeigt, wie man bei einer Kreditfinanzierung trotz der bereits guten Konditionen noch weiter sparen kann.

Die Auswahl macht den Unterschied: Man sollte genau vergleichen

Wer einen Elektrowagen finanzieren möchte, findet bei den Banken hunderte verschiedene Angebote und scheinbar ist eines besser als das andere. Eine grundsätzliche Vergleichslinie kann man ziehen, indem man schon einmal Filialbankkredite und Online-Kredite voneinander trennt. Letztere sind in puncto Zinsen meist günstiger, weil das Angebot lediglich über das Internet vertrieben wird und der Anbieter somit unter anderem weniger Kosten zu decken hat und geringer kalkulieren kann. Seriös sind die Anbieter trotzdem, auch wenn es keine Filialen oder persönlichen Ansprechpartner gibt.

Den günstigsten Kredit kann man in sogenannten Kreditvergleichen finden, wo aber auch wiederum nicht jede Bank enthalten ist. Zumindest geben diese einen schnellen Überblick, welche Bank derzeit für die angeforderten Konditionen (Laufzeit, Summe und Verwendungszweck) das pauschal beste Angebot macht, also den günstigsten Zins bietet. Relevant ist aber auch, ob die Bank gut erreichbar ist, einen kompetenten Kundenservice bietet, unter anderem kostenlose Sondertilgungen zulässt und mehr. Das lässt sich bei einem genaueren Blick auf die Webseite der Favoriten vergleichen. Hier wird verständlich aufgeführt, was bei einem Kredit zu beachten ist.

Elektroauto Renault Zoe

Elektroauto Renault Zoe

Spezialkredite für Elektrowagen: Zweckbindung für mehr Zinsersparnis

Wer die Suche nach dem besten Kredit für Elektrowagen anders angehen möchte, sollte sich nach sogenannten Zweckbindungskrediten umsehen. Viele Banken bieten diese unter der Voraussetzung an, dass von dem Geld tatsächlich ein Elektrowagen gekauft wird, und minimieren ihren effektiven Jahreszins nochmals. Auch kann eine solche Verminderung damit zusammenhängen, dass die Bank Investitionen in eine grüne Zukunft besonders unterstützt – mit Ökokredit zum Elektroauto zu kommen, gelingt mit ihrer Hilfe spielend leicht. Solche günstigen Kredite gibt es dann auch nicht nur für Elektrowagen, sondern beispielsweise auch für Modernisierungsmaßnahmen am Haus mit Photovoltaik-Anlagen oder energieeffizienten Ausbauten.

Zusätzlich sparen lässt sich vorübergehend auch noch mit der Elektrowagen-Prämie sowie der entfallenden Kfz-Steuer. Der Staat schüttet bereits seit längerer Zeit bis zu 4.000 Euro beim Kauf eines Elektrowagens aus und erlässt die Steuer für mehrere Jahre. Außerdem wird diskutiert, dass Besitzer von Elektrowagen bald noch weitere gesetzliche Vorteile haben könnten. Fehlen könnten dann nur noch mehr Ladestationen.

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.