Rund einhundert Elektrofahrzeuge und Elektroauto-Enthusiasten aus aller Welt werden an der nächsten WAVE TROPHY teilnehmen, die zu den touristischen Highlights in 8 Tagen rund um die Schweiz führen wird. Die Teams werden auf dieser spektakulären Fahrt über 5 Alpenpässe und quer durch alle 4 Sprachregionen der Schweiz interessante Städte, Unternehmen aus dem Bereich „Clean Tech“ sowie fortschrittliche landwirtschaftliche Betriebe und Schulen besuchen – vom 9. bis 17. Juni.

Das Gruppenbild von der Wave. Bildquelle: http://www.wavetrophy.com/

Das Gruppenbild von der Wave. Bildquelle: http://www.wavetrophy.com/

Das Ziel der WAVE ist es, die Bevölkerung für die E-Mobilität zu sensibilisieren und den Teilnehmern ein einzigartiges Erlebnis zu bieten. Mehr als 100 Teams haben sich bereits auf die provisorische Startliste setzen lassen, und es sind noch wenige Startplätze frei.

Die WAVE findet 2017 schon zum 7. Mal statt und folgt diesmal der Grand Tour of Switzerland. Die Grand Tour of Switzerland präsentiert sich als pannungsvoller Road-Trip für Elektrofahrzeuge und ist eine Traumstrecke zu den Highlights der Schweiz – von Gletschern zu Palmen, von urigen Bergdörfern zu lebendigen Städten. Diese Strecke führt auf über 1’600 Kilometern durch die schönsten Gegenden der Schweiz und zeigt, wie abwechslungsreich, vielfältig und auch spektakulär die Schweiz ist. Es wird sogar gesagt, dass diese Strecke weltweit die grösste Zahl an Attraktionen bietet auf vergleichbarer Distanz.  Ab April 2017 wird ein dichtes Netz an Ladestationen die gesamte Route unter Strom setzen. Mit der WAVE wird die E-Grand Tour feierlich eröffnet, als erster elektrisch befahrbarer Roadtrip der Welt. Die WAVE will diese Strecke für alle erlebbar machen und offeriert auch E-Fahrzeuge und E-Bikes von Partner-Unternehmen zum Mieten, zu sehr günstige Konditionen.

Hier die wichtigsten Eckdaten der WAVE

  • Täglich müssen zwischen 110 und 210 km zurückgelegt werden, mit 3 – 4 Stopps zum Zwischenladen. Erstmals wird die WAVE auch besonders attraktiv für E-Bikes. Das Ziel ist, dass mindestens 20 E-Bike- Fahrer antreten, mit unterstützender Muskelkraft.
  • Diese WAVE wird auch internationale Teams anziehen, da gerade der sanfte Tourismus im Vordergrund steht.
  • Autobahnen werden fast gänzlich gemieden, stattdessen führt die Grand Tour of Switzerland durch atemberaubende Berglandschaften und meist in malerische, kleine Ortschaften, aber auch in pulsierende Städte wir Zürich, Luzern, Bern oder Locarno.
  • Der Spass mit dem Elektroauto steht im Vordergrund – und somit auch die Geselligkeit jeweils am Abend und zwischendrin.
  • Auf diversen Strecken müssen die Teilnehmer Posten anfahren und Fragen aus dem Bereich Energie, Kultur oder Natur beantworten. Die Siegerehrung für die prestigeträchtige WAVE TROPHY findet am Samstagabend den 17. Juni in Zürich statt.

Tour Direktor Louis Palmer zur Streckenwahl:

Wir haben uns für diese Strecke entschieden, weil die Teilnehmer in den letzten Jahre in den Bergen immer ins Schwärmen gekommen sind. Und es ist eine riesen Freude für uns alle, mit der WAVE den ersten elektrisch befahrbaren Road Trip zu eröffnen!

Teilnahmeschluss ist offiziell zwar erst im März 2017, wobei eine frühere Anmeldung empfohlen wird.

E-Mobilisten, die an der WAVE TROPHY 2017 Interesse haben, besuchen am besten die Webseite www.wavetrophy.com und nehmen mit Louis Palmer über wavetrophy@gmail.com Kontakt auf.

Weitere Informationen zur Grand Tour of Switzerland: http://www.myswitzerland.com/en/grand-tour- of-switzerland.html?nodeid=73212

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.