BMW erhält den Bayerischen Staatspreis für E-Mobilität

BMW hat für seinen Elektromotor, welcher im Plug-In Hybridauto BMW 225xe iPerformance eingesetzt wird, den Bayerischen Staatspreis für E-Mobilität erhalten.

Plug-In Hybridauto BMW 225xe iPerformance. Bildquelle: BMW
Plug-In Hybridauto BMW 225xe iPerformance. Bildquelle: BMW

So steht in der leicht von mir geänderten Pressemitteilung:

Mit der innovativen eDrive Technologie im BMW 225xe Active Tourer unterstreicht der bayrische Autohersteller erneut seine Vorreiterrolle bei der Elektrifizierung des Antriebsstrangs im Premium-Segment.

BMW Elektro-Motor gewinnt Bayerischen Staatspreis für E-Mobilität. Der innovative Elektro-Motor des Plug-In Hybridauto BMW 225xe iPerformance gewinnt den Bayerischen Staatspreis für E-Mobilität / eCar-Tec-Award auch wegen seines innovativen Kühlkonzepts.

Mit der innovativen BMW eDrive Technologie im 225xe Active Tourer unterstreicht der Autobauer erneut seine Vorreiterrolle bei der Elektrifizierung des Antriebsstrangs im Premium-Segment.

So sieht dasPlug-In Hybridauto BMW 225xe iPerformance ohne Karosserie aus. Bildquelle: BMW
So sieht dasPlug-In Hybridauto BMW 225xe iPerformance ohne Karosserie aus. Bildquelle: BMW

Stefan Juraschek (Leiter E-Antriebe bei der BMW Group) erklärt:

„Die BMW eDrive Technologie umfasst modernste Plug-in-Hybrid-Komponenten und trägt erheblich zur Senkung von Verbrauch und Emissionen bei.“

eBoost-Funktion von BMW sorgt beim Beschleunigen für eine rasante Beschleunigung

Zusätzlich bietet BMW eDrive die Möglichkeit, rein elektrisch und damit lokal emissionsfrei zu fahren. Durch das Zusammenspiel eines Elektro-Motors mit einem Verbrennungsmotor können auch große Entfernungen problemlos zurückgelegt werden. Dabei ermöglicht der Elektromotor direktes Ansprechverhalten, indem er sein hohes Drehmoment bereits aus dem Stand zur Verfügung stellen kann. Beim Beschleunigen kombiniert die eBoost-Funktion die Drehmomente beider Antriebssysteme von Elektromotor und BMW TwinPower Turbomotor und garantiert unter allen Bedingungen die typische Freude am Fahren der Fahrzeuge der bekannten Marke

Besonders innovativ ist der Elektro-Motor des 225xe durch seine Rotor-Umluftkühlung. Dabei wird Luft von einem rotorgetriebenen Ventilator durch Kanäle im Rotor des Elektromotors geblasen. Diese gibt dann Hitze über das wassergekühlte Gehäuse ab. Die Vorteile sind geringere Kosten, weniger Bauteile und eine Steigerung der Dauerleistung um bis zu 25 Prozent.

Ilse Aigner, die Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, unterstützt den eCarTec Award und lobt ihn zum Bayerischen Staatspreis für Elektromobilität aus. Zielsetzung ist die Strategie, im Bereich Elektromobilität die Vorreiterrolle des Wirtschafts- und Technologiestandortes Bayern weiter auszubauen und das Thema Elektromobilität als zukunftsweisende und umweltfreundliche Technologie mitzugestalten. Der Preis wird in 4 Kategorien verliehen und ist mit insgesamt 60.000 Euro dotiert.

Passende Fahrzeuge

Plug-In Hybridauto Toyota Prius, er wird auch als Prius Plug-In Hybrid oder auch als Prius PHV bezeichnet. Bildquelle: Toyota

Plug-In Hybridauto Toyota Prius Plug-in Hybrid

Plug-In Hybridauto Audi Q7 E-Tron 3.0 TDI Quattro. Foto: Auto-Medienportal.Net/Busse

Plug-In Hybridauto Audi Q7 e-tron

Plug-In Hybridauto BMW X5 xDrive40e. Bildquelle: BMW AG

Plug-In Hybridauto BMW X5 xDrive40e

Das Plug-In Hybridauto BMW i8. Bildquelle: BMW

BMW i8

Plug-In Hybridauto VW Golf GTE schräg vorne

Plug-In Hybridauto VW Golf GTE

Plug-In Hybridauto Mitsubishi Outlander PHEV

Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.