Im April 2016 waren nur 604 Elektroauto und 3.726 Hybridautos unter den Neuzulassungen

Im April 2016 wurden in Deutschland nur 604 Elektroautos neu angemeldet, dies ist nur die Hälfte der Neuanmeldungen vom Vormonat. Aber auch von den Hybridautos wurden weniger Einheiten neu angemeldet.

Elektroauto Ladestation mit einem Elektroauto
Elektroauto Ladestation mit einem Elektroauto

Noch im März waren 1.104 Elektroautos unter den Neuanmeldungen, im April waren es hingegen nur noch 604 Stück – im Vergleich zum Vorjahresmonat (April 2015) gingen die Anmeldungen um -11,7 Prozent zurück und auch im Vergleich zum Vormonat März (2016) gingen die Neuanmeldungen um fast die Hälfte zurück.

Im April wurden 3.726 Hybrid-Pkw neu zugelassen, dies bewirkte ein Plus von +28,9 Prozent (darunter 964 Plug-in-Hybride (-4,2 %).

So sehen die Jahresergebnisse für die E-Autos aus:

  • 2016: 2.936 (Januar bis inkl. April)
  • 2015: 12.363
  • 2014: 8.522
  • 2013: 6.379
  • 2012: 2.730

Ich gehe aufgrund der aktuellen Entwicklung davon aus, dass im Jahr 2016 über 17.000 Elektroautos in Deutschland verkauft werden.

So sehen die Monatsergebnisse bisher für das Jahr 2016 aus:

  • Januar: 477
  • Februar: 751
  • März: 1.104
  • April: 604

So sehen die Monatsergebnisse für das Jahr 2015 aus:

  • Januar: 659
  • Februar: 436
  • März: 1.278
  • April: 684
  • Mai: 574
  • Juni: 1.032
  • Juli: 962
  • August: 831
  • September: 929
  • Oktober: 1.686
  • November: 1.372
  • Dezember: 1.920

Gesamtzahl 2015: 12.363

Zahlen via: KBA (PDF)

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

2 Gedanken zu „Im April 2016 waren nur 604 Elektroauto und 3.726 Hybridautos unter den Neuzulassungen

Kommentar verfassen