Das Plug-In Hybridauto Audi Q7 e-tron quattro wurde im März 2015 auf der Automesse Genfer Autosalon präsentiert, nun hat der Autohersteller den Verkaufspreis bekannt gegeben.

Plug-In Hybridauto Audi Q7 E-Tron 3.0 TDI Quattro. Foto: Auto-Medienportal.Net/Busse

Plug-In Hybridauto Audi Q7 E-Tron 3.0 TDI Quattro.
Foto:
Auto-Medienportal.Net/Busse

SUV und Plug-In Hybridautos erfreuen sich einer großen Beliebtheit, der Audi Q7 e-tron vereint beides. Allerdings hat das Elektrofahrzeug, welches im Frühjahr 2016 auf den Markt kommt seinen Preis, so beginnt der Listenpreis bei 80.500 Euro.

Bei der Präsentation des PKW hatte Audi bereits den Großteil der Daten zum Fahrzeug bekannt gegeben, so verfügt das Sport Utility Vehicle (SUV) über eine Achtgangautomatik, der Dreiliter-V6-Dieselmotor leistet 190 kW (258 PS) und der Elektromotor 94 kW (128 PS).

Plug-In Hybridauto Audi Q7 E-Tron 3.0 TDI Quattro. Bildquelle: Auto-Medienportal.Net/Busse

Plug-In Hybridauto Audi Q7 E-Tron 3.0 TDI Quattro. Bildquelle: Auto-Medienportal.Net/Busse

Im Vergleich zu dem Q7 mit dem reinen Verbrennungsmotor (Diesel) kommt durch den Plug-In Antrieb ein Mehrgewicht von etwa 450 Kilogramm zu Stande – so liegt das Gesamtgewicht des e-tron bei 2.445 kg.

Der Strom wird in 168 Lithium-Ionen Akkuzellen gespeichert, insgesamt kann die Batterieeinheit 17,3 kWh Speichern. Der 202 Kilogramm schwere Stromspeicher wird wie auch die Leistungselektronik gekühlt, die Batterie ist unter dem Kofferraumboden verbaut. Die rein elektrische Reichweite liegt bei 56 Kilometern, rein elektrisch kann man bis zu 125 km/h schnell fahren.
An einer normalen Haushaltssteckdose dauert es bis zu 8 Stunden, bis der Stromspeicher zu 100 % aufgeladen ist.  Dank des 7,2 kV-Boost kann man die Ladezeit auf 2,5 Stunden verkürzen.

Plug-In Hybridauto Audi Q7 E-Tron 3.0 TDI Quattro. Bildquelle: Auto-Medienportal.Net/Busse

Plug-In Hybridauto Audi Q7 E-Tron 3.0 TDI Quattro. Bildquelle: Auto-Medienportal.Net/Busse

Die Systemleistung der 2 Motoren beträgt 275 kW (373 PS), der Drehmoment liegt bei 700 Nm. Für den Antrieb gibt es 4 Modi, bei dem man zum Beispiel rein elektrisch, nur mit dem Dieselmotor fahren kann oder beides kombiniert wird.

Plug-In Hybridauto Audi Q7 E-Tron 3.0 TDI Quattro. Bildquelle: Auto-Medienportal.Net/Busse

Plug-In Hybridauto Audi Q7 E-Tron 3.0 TDI Quattro. Bildquelle: Auto-Medienportal.Net/Busse

Der Normverbrach liegt laut Audi bei nur 1,7 Liter Diesel auf 100 km, allerdings ist hierbei in der Regel der Elektroantrieb mit eingerechnet. Wenn der Stromspeicher leer ist, wird der Dieselverbrauch eher bei 4 bis 10 Litern liegen.

Für den Einstiegspreis von 80.500 Euro gibt es serienmäßig unter anderem LED-Scheinwerfer, 19-Zöller, virtuelles Cockpit, Navigationssystem (MMI Navi plus) und elektrische Heckklappe.

Plug-In Hybridauto Audi Q7 E-Tron 3.0 TDI Quattro. Bildquelle: Auto-Medienportal.Net/Busse

Plug-In Hybridauto Audi Q7 E-Tron 3.0 TDI Quattro. Bildquelle: Auto-Medienportal.Net/Busse

Dies sind die technischen Daten des Plug-In Hybridauto Audi Q7 e-tron quattro:

Länge/Breite/Höhe: 5,05/1,97/1,74 m
Radstand: 2,99 m
Motor: V6-Turbodiesel, 2967 ccm
Leistung: 190 kW/258 PS bei 4000 U/min
Max. Drehmoment: 600 Nm bei 1.250 – 3.000 U/min
Elektro-Motor: 94 kW/128 PS
Drehmoment E-Motor: 350 Nm
Batterie: Lithium-Ionen-Akku 17,3 kWh
Systemleistung: 275 kW/373 PS
Systemdrehmoment: 700 Nm
Höchstgeschwindigkeit: 225 km/h
Beschleunigung 0 auf 100 km/h: 6,0 Sek.
Verbrauch kombiniert (nach EU-Norm): 1,7 Liter/100 km
Stromverbrauch: ?
Effizienzklasse: A+
CO2-Emissionen: 46 g/km (Euro 6)
Leergewicht: 2.520 kg
Kofferraumvolumen: 650 – 1.835 Liter
Basispreis: 80.500 Euro

Bilder von: Auto-Medienportal

Passende Fahrzeuge

Plug-In Hybridauto Audi Q7 E-Tron 3.0 TDI Quattro. Foto: Auto-Medienportal.Net/Busse

Plug-In Hybridauto Audi Q7 e-tron

Das Elektroauto Elektroauto Audi A3 Sportback e-tron. Bildquelle: Audi

Plug-In Hybridauto Audi A3 Sportback e-tron

Das Elektroauto Audi e-tron quattro concept wurde auf der IAA 2015 in Frankfurt am Main präsentiert, im Jahr 2018 soll es auf den Markt kommen.

Elektroauto Audi E-Tron Quattro Concept

Dies ist noch die erste Version des Elektroauto Audi R8 e-tron

Audi R8 e-tron

Plug-In Hybridauto BMW X5 xDrive40e. Bildquelle: BMW AG

Plug-In Hybridauto BMW X5 xDrive40e

Das Plug-In Hybridauto Volkswagen Passat GTE kann seit Anfang Juni 2015 bestellt werden. Bildquelle: Volkswagen AG

Plug-In Hybridauto VW Passat GTE

Das Plug-In Hybridauto BMW i8. Bildquelle: BMW

BMW i8

Plug-In Hybridauto Toyota Prius, er wird auch als Prius Plug-In Hybrid oder auch als Prius PHV bezeichnet. Bildquelle: Toyota

Plug-In Hybridauto Toyota Prius Plug-in Hybrid

Plug-In Hybridauto VW Golf GTE schräg vorne

Plug-In Hybridauto VW Golf GTE

Plug-In Hybridauto Mitsubishi Outlander PHEV

Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander

Hybridauto Lexus CT200h erhält Höchstwertung beim Euro NCAP Crashtest

Hybridauto Lexus CT 200h

Elektroauto Kia Soul EV. Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Kia Soul EV

VW Xl1

Chevrolet Volt

Elektroauto VW e-load up. Bildquelle: VW AG

Elektroauto VW e-load up!

Symbolbild. Das Elektroauto VW e-Golf verfügt über eine Reichweite von bis zu 190 Kilometern.

Elektroauto VW e-Golf

Elektroauto Mitsubishi i-MiEV

Mitsubishi Electric Vehicle (i-MiEV)

Hyundai Ioniq Electric. Bildquelle: Hyundai

Elektroauto Hyundai Ioniq Electric

Betriebsspionage Renault. Wie wird der Fall mit der Betriebsspionage bei den Elektroautos bei Renault wohl ausgehen? Der Akku des Renault Kangoo Fluence ZE wird geleast. Bildquelle: Renault

Elektroauto Renault Kangoo Z.E.

Das Elektroauto BMW i3. Bildquelle: BMW AG

BMW i3

Passende Hersteller

Audi

Volvo

Ford

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.