Stuttgarter Studenten knacken den Beschleunigungsrekord für Elektroautos + Video

Die Studenten der Universität Stuttgart haben den Beschleunigungsrekord für Elektroautos nach Deutschland geholt, mit dem Elektrofahrzeug kann man in 1,779 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen.

Das Greenteam der Universität Stuttgart mit dem Elektrorennwagen E0711-5. Bildquelle: http://www.greenteam-stuttgart.de/
Das Greenteam der Universität Stuttgart mit dem Elektrorennwagen E0711-5. Bildquelle: http://www.greenteam-stuttgart.de/

Der ursprüngliche Rekord lag bei 1,785 Sekunden und wurde von dem Studententeam der ETH Zürich aufgestellt, somit haben die Stuttgarter die Schweizer auf Platz zwei verwiesen.

Entwickelt wurde das Elektroauto E0711-5 vom Greenteam der Universität Stuttgart, das 20-köpfige Team besteht überwiegend aus Ingenieur-Studenten. Die 5 in E0711-5 steht für die fünfte Generation, der Wagen entstand im Jahr 2014 im Rahmen des internationalen Konstruktionswettbewerbes Formula Student Electric.

Der Elektrosportwagen verfügt über 4 Elektromotoren, welche über eine Gesamtleistung von 100 kW verfügen und 1.200 Newtonmetern erzeugen. Das Fahrzeug besteht aus einem Vollmonocoque, die Batterieeinheit mit einem Speichervermögen von 6,8 kWh befindet sich im Unterboden.
Um Gewicht zu sparen wurden sogar die Felgen aus Karbon produziert.
Das Gewicht des Rennwagens liegt bei nur 160 kg, woraus ein Leistungsgewicht von 1,6 kg/kW resultiert. Als Beispiel: ein Formel 1-Rennwagen der aktuellen Saison erreicht ca. 1,0 kg/kW, ein Bugatti Veyron Supersport 2,08 kg/kW und ein Porsche 918 Spyder 2,50 kg/kW.

Die Höchstgeschwindigkeit des Stromers liegt bei 130 km/h.

Elektrorennwagen E0711-5 des Stuttgarter Greenteam. Bildquelle: http://www.greenteam-stuttgart.de/
Elektrorennwagen E0711-5 des Stuttgarter Greenteam. Bildquelle: http://www.greenteam-stuttgart.de/

Für das Rennen wurde nichts dem Zufall überlassen, so wurde bewusst ein leichter Fahrer ausgewählt, die Mühe wurde dann nach mehreren erfolglosen Versuchen doch noch belohnt.

Damit kommt das Team mit seiner Rekordfahrt in das »Guinness Buch der Rekorde«, von meiner Seite herzlichen Glückwunsch an das Greenteam der Universität Stuttgart.

Hier geht es zu der Teamseite: Greenteam

 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „Stuttgarter Studenten knacken den Beschleunigungsrekord für Elektroautos + Video

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.