Das Elektroauto Kreisel Electric Sprinter verfügt über eine Reichweite von bis zu 300 Kilometern

Mit dem Elektroauto Kreisel Electric Sprinter können 9 Personen bis zu 300 Kilometer weit gefahren werden, alternativ können die Sitzplätze ausgebaut werden und es steht entsprechend mehr Laderaum zur Verfügung.

Das Elektroauto Kreisel Electric Sprinter verfügt über eine Reichweite von bis zu 300 Kilometern. Bildquelle: Kreisel Electric
Das Elektroauto Kreisel Electric Sprinter verfügt über eine Reichweite von bis zu 300 Kilometern. Bildquelle: Kreisel Electric

Bei dem Kreisel Electric Sprinter handelt es sich um einen auf Elektroantrieb umgebauten Transporter mit 3,5 t Gesamtnutzlast und einer Reichweite von bis zu 300 km. Das Fahrzeug gibt es in verschiedenen Konfigurationen (Kastenwagen, Pritschenwagen) und kann sogar mit neun Sitzplätzen als besonders förderungsfähiger Klein-Bus erworben werden.

Der rein elektrische Kastenwagen erreicht eine maximale Geschwindigkeit von bis zu 130 km/h, das Drehmoment liegt bei 320 Nm. Der Elektromotor treibt die Hinterachse an.
Werner Hießl (Verantwortlich für die technische Entwicklung bei Kreisel Electric) sagt über den Sprinter:

„Mit dem Sprinter haben wir einen E-Transporter geschaffen, welcher selbst mich, als dessen Konstrukteur, überrascht hat durch seine ausgezeichnete Effizienz bei gleichzeitiger Elastizität und Dynamik.“

Die Batterieeinheit kann bis zu 90 kWh Strom speichern und soll so eine garantierte Alltags-Reichweite von 300 Kilometern ermöglichen. Der Sprinter ist auch als lange Version mit insgesamt bis zu 15,5 m3 Ladevolumen erhältlich, ebenfalls gibt es zwei verschiedene Batteriegrößen.

Das optional erhältliche 44 kW On-Board-Ladegerät ermöglicht eine Ladedauer von nur zwei Stunden. Bei der Wahl der Auflademöglichkeit hat man schon fast die Wahl der Qual, so kann man den Stromspeicher über den herkömmlichen Haushalts-Anschlüssen sowie an Typ 2 Ladestationen mit 3 kW, 11 kW, 22 kW und 44 kW aufladen.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.