Die Batterieeinheit des Elektroauto Nissan Leaf verfügt über eine Kapazität von 24 kWh, ein Tüftler will die Akkuzellen für sein Elektromotorrad verwenden.

Symbolbild. Dies sind Akkuzellen in einer Batterieeinheit, welche im Elektroauto Nissan e-NV200 verbaut werden.

Symbolbild. Dies sind Akkuzellen in einer Batterieeinheit, welche im Elektroauto Nissan e-NV200 verbaut werden.

Ben Nelson ist ein talentierter Bastler und er beschäftigt sich mit dem Thema Elektromobilität. Eines seiner Projekte besteht darin, den Elektroroller Vectrix electric super-scooter mit Leaf-Akkuzellen zu tunen.

In zwei Videos zeigt er, wie er eine Batterieeinheit eines Nissan Leaf auseinander nimmt. Den Stromspeicher hat er sich von einem Schrottplatz besorgt.

In der Batterieeinheit des E-Autos befinden sich 190 Lithium-Ionen Akkuzellen, für seinen Elektroroller will Ben 18 dieser Module in seinem Elektrofahrzeug verwenden, 18 weitere sind für einen Freund bestimmt, welcher ebenfalls 18 Zellen für seinen E-Roller der Marke Vectrix verwenden will.
11 weitere sind für das Elektromotorrad von einem weiteren Bekannten des Tüftlers.

Hier geht es zu dem Blog von Ben Nelson: http://300mpg.org

Entdeckt bei:  Ecomento

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Nissan e-NV200

Nissan e-NV200 Van

Elektroauto Nissan e-NV200 nebeneinander

Nissan e-NV200 Evalia

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.