Volvo XC90 kommt auch als Plug-In Hybridauto auf den Markt

Ab dem Frühjahr 2015 soll es den neuen XC90 von Volvo auch als Plug-In Hybridauto geben, damit soll das SUV trotz seiner Größe nur einen CO2-Ausstoß von rund 60 Gramm pro Kilometer verursachen.

Volvo XC90 Twin Engine. Bildquelle: Volvo
Volvo XC90 Twin Engine. Bildquelle: Volvo

Bei dem Plug-In Hybridauto Volvo XC90 handelt es sich um einen SUV aus der mittleren Oberklasse, welcher trotz seiner Größe umweltschonend sein soll.

So soll CO2-Ausstoß des Siebensitzer bei nur ca. 60 Gramm pro Kilometer liegen. Der „Twin Engine“-Antriebsstrang wird von Volvo T8 genannt, hierbei handelt es sich um einen 2,0 Liter großen Benziner mit kombinierter Turbo- und Kompressor-Aufladung, welcher die Vorderräder antreibt.
Die Hinterräder werden von einem 60 kW / 82 PS starken Elektromotor angetrieben. Die Systemleistung liegt bei 294 kW / 400 PS und das maximale Drehmoment 640 Newtonmeter.

Die rein elektrische Reichweite liegt bei etwa 40 Kilometern.

Noch in diesem Jahr soll der Volvo XC90 PHEV der Öffentlichkeit vorgestellt werden, der Marktstart erfolgt dann im Frühjahr 2015.

Über den Kaufpreis ist noch nichts bekannt, aber ich gehe davon aus, dass er um die 44.000 Euro kosten wird.

Passende Hersteller

Volvo

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.


Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „Volvo XC90 kommt auch als Plug-In Hybridauto auf den Markt

  • 9. Juli 2014 um 20:44
    Permalink

    Das wird ein Rennflitzer 🙂 Weiter so Volvo 🙂

    No votes yet.
    Please wait...

Kommentar verfassen