Gastartikel: Zahlt sich ein Elektroauto schon jetzt aus?

[Dieser Gastartikel stammt von unserem Leser James, der Artikel wurde im Rahmen unserer Aktion „Neue Aktion: Schreib einen Gastartikel und nimm an der Verlosung teil“ eingereicht.]

Unser Leser James hat sich mit der Frage beschäftigt, ob sich ein Elektroauto schon heute auszahlt, bzw. ob sich ein Elektroauto schon heute lohnt?

Ford Focus Electric. Bildquelle: Ford
Ford Focus Electric. Bildquelle: Ford

Unsere Rechnung ist ganz einfach und übersichtlich. (Ohne Wartungskosten etc.):

  • Ford Focus Electric Kaufpreis rund 43.000,– abzüglich 4.000,- Förderung = sohin 39.000,–
  • Ein vergleichbarer Ford Focus mit ähnlichen Fahrleistungen ca. 27.000,–
  • Differenz also 12.000,– bei 8 Jahre Nutzungsdauer (Hauptsächlich Stadt)
  • Diesel/Benzinkosten 8l / 100 km / 13.000 km im Jahr = 780l je 1,5 Euro = 1.600,– Euro
  • Stromkosten: 600,–
  • Differenz sohin 8.000,–

D.h. das Elektroauto kostet ca. 4.000,– mehr. (OK der Ford Focus Electric ist eigentlich um 5.000,– zu teuer, wenn man nun den VW E-Golf als Maßstab her nimmt.)

Dann wäre die Rechnung schon ausgeglichen.

Im Endeffekt kann man immer die Batteriekosten den Treibstoffkosten abzüglich der Stromkosten über 8 Jahre gegenüberstellen.

Die finanzielle Rechnung kann sich schon jetzt auszahlen ! (Für die Umwelt hat man sicherlich etwas getan)
Bis dato bin ich mit den Autos vor allem in der Stadt gefahren. (Verbrauch 10-14l)
Dann schaut die Rechnung noch anders aus !

Wenn die Batterie nach 8 Jahren getauscht werden sollte, gibt es für einen günstigeren Preis sicherlich eine bessere Batterie, die wieder für 8 Jahre Treibstoffkosten erspart.
Es gibt im Netz schon einige Rechner wo man sich mit den Daten ein bisschen spielen kann.
Wir haben den Kauf in keinem Fall bereut. Denn wie immer gilt; das E-Auto hat doch 3 gravierende Vorteile, die kein herkömmliches Auto bieten kann:

  1. Extrem leise (Wellnessfaktor)
  2. Extrem effizient (Umweltfaktor)
  3. Extremes Drehmoment und ein Motor ohne Vibrationen (Technischer Faktor)

Passende Hersteller

Ford

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

4 Gedanken zu „Gastartikel: Zahlt sich ein Elektroauto schon jetzt aus?

  • Pingback:Deutscher Auto Blogger Digest vom 12.05.2014 › "Auto .. geil"

  • 16. Juli 2014 um 08:51
    Permalink

    Sehr gute Grafik und Erklärung !

    Ab wann das Elektroauto spart – Geld und CO2 (Infografik)

    15. Juli 2014 | In: Lifestyle, Pkw-Markt

    Ab wann das Elektroauto spart – Geld und CO2 (Infografik)

    Die Entscheidung für oder gegen ein Elektroauto ist meist eine finanzielle, der Gedanke an die Umweltbilanz ist zwar oft zweitrangig, aber dennoch wichtig. Wir hatten schon einige Male nachgerechnet und immer wieder festgestellt: Wer seinen Stromer bis an dessen Lebensende fährt, wird mindestens eine schwarze Null einfahren und darf in Sachen Ökologie schon ab knapp 30.000 Kilometern mit grünem Gewissen unterwegs sein.

    Nun bekommen wir Rückendeckung von der Zeit, die in einer ihrer beliebten Infografiken zeigt, dass ein Elektroauto wegen der aufwendigen und ressourcenintensiven Batterieproduktion zwar knapp zehnmal soviel CO2 bei der Herstellung verursacht – die Ökobilanz dank der Verbrauchseinsparungen aber bereits nach 27.000 Kilometern ausgleicht. Wer Ökostrom statt Drittelmix tankt, ist sogar schon ab 14.000 Kilometern umweltfreundlicher unterwegs als mit einem Verbrenner.

    Um die höheren Anschaffungskosten dank niedrigerer Energiekosten auszugleichen, braucht es allerdings etwas länger. Nach durchschnittlich 160.000 Kilometern hat sich aber auch der höhere Preis für das Elektroauto amortisiert. Leider gibt es noch kaum Erfahrungswerte zur Haltbarkeit der Akkus. Aber da man aktuell von einer Lebensdauer von bis zu 270.000 Kilometern ausgeht, könnte man mit einem Stromer langfristig – sofern die Technik standhält – sogar richtig Geld sparen.

    http://images.zeit.de/wissen/2014-07/elektroautos-anzahl-infografik.pdf

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • Pingback:Gastartikelaktion: Dies sind die Gewinner für den Juni und Juli | Mein Elektroauto

  • 20. August 2014 um 01:41
    Permalink

    Man sollte auch die wesentlich niedrigeren Reparaturkosten mit ins Kalkül ziehen. Schließlich hat ein EAuto viel weniger bewegte Technik.

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.