2017 kommt das Bently SUV als Plug-In Hybridauto auf den Markt

(10.01.2013)

Spätestens ab 2017 kommt (sehr wahrscheinlich) das Plug-In Hybridauto Bently SUV auf den Markt, danach sollen auch andere elektrifizierte Autos der Edelmarke in den Handel kommen.

Symbolbild. Bentley SUV EXP9 F Hybrid.  Bildquelle: Bentley
Symbolbild. Bentley SUV EXP9 F Hybrid.
Bildquelle: Bentley

Bentley hat bestätigt, dass sein SUV ab 2017 auch als Plug-in-Hybridversion verfügbar sein wird.

Später sollen auch andere Fahrzeugmodelle der Marke mit Hybridantrieb auf den Markt kommen, laut Dr. Wolfgang Schreiber (Markenchef von Bentley) liegt dies vor allem daran, dass eine neue Plattform nötig sei, um Platz für die Batterieeinheit zu schaffen.

Schreiber hat bestätigt, dass das neue SUV Hybrid „sehr wahrscheinlich ein Plug-In“ werden wird, der Antrieb könnte teilweise vom Porsche übernommen werden, da Bentley und Porsche Tochterunternehmen von Volkswagen sind.

Es ist unklar, wie sehr der Elektro-SUV dem Bentley SUV EXP9 ähneln wird, welcher etwa 2015 auf den Markt kommen wird. Jedoch gibt es laut Unternehmensangaben bereits 2.000 Vorbestellungen, ohne das die zukünftigen Käufer wissen, wie teuer das Fahrzeug werden wird, noch wie es aussehen wird. Von dem SUV sollen etwa 3.000 Stück pro Jahr produziert werden und um die 200.000 Euro kosten.
Bisher sind noch keine technischen Details über den eventuellen Plug-In SUV bekannt, aber wahrscheinlich wird die elektrische Reichweite bei 30 bis 50 Kilometern liegen und der Preis dürfte bei ca. 250.000 Euro liegen.
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen