Wie viel kann ich mit einem Elektroauto sparen?

(19.05.2013)

Elektroautos gelten als sparsam und umweltschonend, nun bietet EnBW einen einfachen Rechner, mit dem man auf einem Blick sieht, wie viel man mit einem Stromer im Vergleich zu einem Auto mit Verbrennungsmotor sparen kann.

Ich habe mal die Daten für unsere Auto eingegeben, da meine Verlobte derzeit viel fährt, kommt auch einiges an Benzinkosten zusammen.
Ich habe mal die Daten für unsere Auto eingegeben, da meine Verlobte derzeit viel fährt, kommt auch einiges an Benzinkosten zusammen.

Wer mit einem Auto mit Verbrennungsmotor unterwegs ist, fragt sich vielleicht, wie viel Geld und CO2 er sparen kann, wenn er mit einem Elektroauto unterwegs wäre. Der Energiekonzern EnBW hat einen einfachen und praktischen Rechner auf seiner Seite online gestellt, welcher das ganze schön darstellt.

Man gibt ein, wie viel Kilometer man pro Jahr ungefähr fährt, ob man mit einem Diesel, Benziner oder Gasauto unterwegs ist und wie hoch der Verbrauch des Verbrenners ist. Daraus wird dann errechnet, wie viel Geld man sparen kann, weil man keinen teuren Treibstoff tanken muss, wie viel CO2 man pro Jahr einsparen würde und wie viel m² angebaut werden müssten, um den CO2-Ausstoss auszugleichen.

Ja, der Wert ist vielleicht nicht ganz so genau, aber so erhält man schon mal einen Anhaltspunkt, wie viel man an Geld und CO2 sparen könnte, wenn man zum Beispiel von einem Benziner zu einem Elektroauto umsteigen würde.

 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

2 Gedanken zu „Wie viel kann ich mit einem Elektroauto sparen?

  • Pingback:Deutscher Auto Blogger Digest vom 19.05.2013 › "Auto .. geil"

  • 22. Mai 2013 um 05:46
    Permalink

    Dieser Rechner ist eigentlich nicht erwähnenswert. Das kann jeder office user besser und richtiger in 10 Minuten erledigen.

    Für die kWh elektrische Energie 35 Euro Cent einzusetzen ist schon etwas gewagt.

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.