(02.04.2013)

In China wird FedEx Express den Einsatz von Elektroautos zum ausliefern der Pakete testen.

FedEx Express will ab dem Frühjahr 2013 in Hongkong 10 Elektroautos einsetzen. Bildquelle: FedEx

FedEx Express will ab dem Frühjahr 2013 in Hongkong 10 Elektroautos einsetzen. Bildquelle: FedEx

Das Logistikunternehmen FedEx Express gab bekannt, seine Fahrzeugflotte in Hongkong mit 10 Elektrotransportern aufzustocken.

Noch im Frühjahr diesen Jahres sollen 10 Elektrofahrzeuge eingesetzt werden, weltweit setzt das Unternehmen bereits mehr als 650 Fahrzeuge mit alternativen Antrieben in seiner Fahrzeugflotte ein – so will das Unternehmen nach eigenen Angaben seine Energieeffizienz der gesamten Flotte bis zum Jahr 2020 um 30 Prozent steigern.

David L. Cunningham Jr. (Präsident von FedEx Asia Pacific) sagt dazu:

“Dies ist ein Meilenstein für FedEx in Asien. Der Einsatz der neuen Null-Emissions-eFahrzeuge zeigt, das Engagement für Innovation, bei gleichzeitiger Reduzierung unserer Auswirkungen auf die Umwelt. Wir sind stolz, als immer nachhaltigerer Betrieb auf Effizienz und reduzierte Emissionen zu bauen! Diese elektrischen Lkw tragen nicht nur zu einer Verbesserung der Effizienz im Fuhrpark in Asien bei, sondern auch zu einer Förderung der Entwicklung von elektrischen Lkw” .

Hier ist noch ein Video zu dem Thema:

Via: Electriccarsreport

 

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.