Touristen können im Schwarzwald kostenlos Elektroautos nutzen

(11.04.2012)

Wer im Hochschwarzwald Urlaub macht, kann dort kostenlos ein Elektroauto leihen und die Gegend erkunden.

(Bildquelle: Hochschwarzwald.de)

Im Hochschwarzwald ist für Touristen ein deutschlandweit einmaliges Angebot gestartet, denn dort kann man sich ab sofort gratis ein Elektroauto für einen halben Tag ausleihen. Es stehen 12 Elektroautos bei 10 verschiedenen Gastgebern bereit.
Bei diesem Service handelt es sich nicht um den ersten seiner Art, denn zuvor konnten Touristen kostenlos eines der 100 E-Bikes ausleihen und kostenlos Bus und Bahn nutzen.

Der Geschäftsführer der Hochschwarzwald Tourismus GmbH (Thorsten Rudolph) sagte dazu:

Damit sind wir bundesweit die erste Region, die Elektroautos kostenlos für Gäste nutzbar macht. […]
Gäste in der Region dürfen dort bereits gratis Bus und Bahn fahren; außerdem stehen den Touristen seit 2010 rund 100 E-Bikes zur Verfügung.

Bei den Elektroautos handelt es sich um Smart fortwo electric drive, der Mutterkonzern von Smart hatte der Hochschwarzwald Tourismus GmbH (HTG) ein gutes Angebot unterbreitet,

Bei folgenden Betrieben mit Hochschwarzwald Card hat der Gast momentan die Möglichkeit, während seines Urlaubsaufenthaltes ab zwei Nächten täglich von 8:00 – 12:00 oder von 14:00 – 18:00 Uhr einen Elektroauto des Typ Smart fortwo kostenlos auszuleihen:

  • Feldberger Hof, Feldberg,
  • Hotel Brugger am See,Titisee,
  • Hotel Schwörer, Lenzkirch,
  • Hotel Ruhbühl, Lenzkirch,
  • Ferienwohnungsvermietung Marianne Warth,
  • Titisee, Seehotel Hubertus,
  • Schluchsee, Drubba Hotels,
  • Titisee, Campingplatz Schluchsee,
  • Seehotel Wiesler, Titisee,
  • Hotel Schlehdorn, Feldberg-Altglashütten.

Die Gäste, welche eine Hochschwarzwald Card ihr eigen nennen, steht ebenfalls die tägliche Nutzung eines E-Bikes von drei Stunden kostenlos. Zusammen mit der Nutzung der Elektroautos greift die HTG weiter den Trend zur Elektromobilität auf und positioniert sich als nachhaltiges Urlaubsziel in der Ferienregion Schwarzwald.

Passende Fahrzeuge

smart fortwo Electric Drive

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

2 Gedanken zu „Touristen können im Schwarzwald kostenlos Elektroautos nutzen

  • 12. April 2012 um 18:34
    Permalink

    Hallo lieber Kai,
    vielen Dank für Deine gute Internet-Seite.
    Für viele Menschen sind folgende Dinge maßgebend dass sie Elektro-Autos kaufen würden – für mich auch 🙂
    1.) „Autark“ zu werden von der Öl-Industrie und den staatseintreibenden Steuern auf Benzin (ca. 65 % oder merh ??).
    2.) Seinen eigenen Fotovoltaik-Strom in sein Auto zu leiten um dann sogar noch „fürs Autofahren Geld“ zu bekommen 🙂 Was natürlich andere Menschen neidisch macht und auch den Herrn Politikern ein Dorn im Auge ist. Daher wieder die strengeren Regeln im „Erneuerbaren Strom-Gesetzen“ !!
    3.) Warum soll man 2 Motoren kaufen, warum einen „umgebauten Benziner“ (Dummheit !!) warum einen „Hybrid-Wagen“ ?? wenn es „reine Elektro-Autos“ gibt.
    Siehe http://www.mpf.at
    und http://www.smiles-world.de
    Ich bitte Dich diese beiden doch auch in Deiner Page zu berücksichtigen.
    D A N K E
    4.) Doch endgültig wird der PREIS ausschlaggebend sein für die Entscheidung der „mündigen Bürger“ 🙂 Denn wir gehen einer Bürger-Abzocke der Mächtigen entgegen – und keiner wehrt sich !!
    Siehe die kleinen Büchlein „Empört Euch“, „Wehrt Euch“, „Vernetzt Euch“ bei Amazone.de
    Wer zahlt schon gerne 40.000 bis 100.000 für ein Auto ?? Nur Dumme 🙂
    5.) Auch „Miet-Baterien soll man ablehnen. Man will ja „autark“ sein und nicht abhängig. Am Schluß bekommt man sie nur zu „horrenden Preisen“ !!

    Ich wünsche der Elektromobilität eine starke Zukunft und unserem Volk auch 🙂
    Doch leider sehe ich, dass die Gegenseite mächtig den Kampf aufnimmt und sogar wieder den Atomstrom durch ihre starke Lobby herbei-sponsored 🙂

    Viel Glück und Gesundheit wünscht Dir
    Kurt Fischer
    aus München

    No votes yet.
    Please wait...
  • 12. April 2012 um 21:48
    Permalink

    Das ist ja ein attraktives Angebot für Gäste im Schwwarzwald.
    Elektromobilität er-fahrbar zu machen. Es folgt dem Beispiel des Allgäus, insbesondere in der Region Kempten, denn dort hat das BMWi-geförderte Projekt eE-Tour Allgäu öffentlich und fchlich Furore gemacht, u.a. auch mit dem kostenlosen Verleih von unterschiedlichen E-Fahrzeugen und heimste damit zahlreiche Auszeichnungen und Preise ein. Siehe auch:http://www.ikt-em.de/de/eE-Tour%20Allgaeu.php

    No votes yet.
    Please wait...

Kommentar verfassen