Der chinesische Markt erhält von Daimler ein eigenes Elektroauto

(26.03.2012)

Der Autosteller Daimler präsentiert bald ein neues Elektroauto, welches speziell für den chinesischen Markt entwickelt worden ist.

Daimler-Entwicklungsvorstand Thomas Weber. Bildquelle: Daimler

Das neue Elektrofahrzeug will Daimler zusammen mit BYD in Peking Ende April 2012 präsentieren und es ist in Zusammenarbeit mit , das elektrisch angetriebene Fahrzeug wurde speziell auf die Wünsche der Chinesen zugeschnitten. Dafür gründeten die beiden Unternehmen Daimler und Build Your Dreams (BYD) bereits vor 2 Jahren ein Joint Venture,  welches den internen Namen „Project Tiger“ trägt.
Das neue Elektroauto wird äußerlich der alten B-Klasse ähneln, welche auch als Basis dient, das neue Fahrzeug soll unter einem völlig neuen Markennamen auf den Markt kommen.

Zu dem neuen Elektrofahrzeug sagt Daimler-Entwicklungsvorstand Thomas Weber :

„Auf der Messe werden wir eine Studie präsentieren, die zeigen wird, wie das Elektroauto als Serienfahrzeug aussehen könnte und was es leistet“ […] „Wir sind bei den Arbeiten mit BYD im Zeitplan und sehen das Joint Venture weiterhin sehr positiv.“

Derzeit gibt es das Elektroauto bereits als Prototypen, welches vom Weber schon Probegefahren worden ist:

 „Ich war sehr beeindruckt, nicht zuletzt von der großen Reichweite, die wir realisieren werden.“

Über die technischen Details ist noch nichts bekannt, es bleibt also spannend, was Ende 2012 präsentiert wird.

 

Passende Hersteller

Daimler AG

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen