(27.10.2011)

Das Elektroauto Smart Forvsion ist zwar bisher nur eine Konzeptstudie, aber die Details sind sehr interessant.

Bildquelle: BASF, Daimler (aus dem Video auf Youtube)

Unter anderem sind auf dem Glasdach Solarzellen untergebracht, welche zusätzlich Strom für das Elektrofahrzeug erzeugen. Gleichzeitig sind diese Solarzellen fast durchsichtig, so das man zwar ein Autosolardach hat, aber dennoch durch die Zellen in den Himmel schauen kann.

Die Konzeptstudie wurde von Smart (eine Tochterfirma von Daimler) und BASF entwickelt, in dem folgenden Video von BASF geht das Unternehmen auf die Details ein:

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.