Im Frühling kommt das erstes Elektroauto von Daimler und BYD

(08.10.2011)

Der Autokonzern Daimler und Build your Dreams (BYD) wollen gemeinsam ein Elektroauto entwickeln, das erste Elektrofahrzeug-Modell dass der Stuttgarter Autobauer in Zusammenarbeit mit BYD entwickelt, soll bereits im April vorgestellt werden. Dies wurde vom Daimler-Chef Dieter Zetsche jetzt bestätigt.

Ein möglicher Termin für die Präsentation des Prototyps sei die Automesse in Peking, laut einer Meldung der Internetseite insideline.com hat Zetsche bereits verkündet, dass das Design des E-Fahrzeugs bereits in trockenen Tüchern sei. Allerdings betonte der Top-Manager in diesem Zusammenhang auch, dass der Großteil der Entwicklungsarbeiten von Daimler geleistet wird. Obwohl der deutsche Autokonzern in China auch mit dem Autokonzern BAIC zusammenarbeitet, wurde für den Bau des Elektroautomodells BYD als Partner gewählt, da das Unternehmen über große Erfahrungswerte mit der überaus wichtigen Batterietechnologie verfüge.

Zetsche verneinte hartnäckige Gerüchte, dass von BYD ein großer Durchbruch in der Batterietechnik zu erwarten sei. Ein Grund dafür, das Daimler in China Elektroautos produzieren will, sind die generösen Kaufanreize, die Peking für umweltfreundliche Autos gewährt. Bei E-Autos, die aus China kommen, bezuschusst die Regierung den Kauf mit umgerechnet 9.200 US-Dollar. In fünf Großstädten wird sogar der doppelte Geldbetrag als Zuschuss gewährt.

Unter diesen guten Voraussetzungen ist das Marktpotenzial in China gewaltig.

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen