Elektroauto Morgan Aero SuperSports ab 2012 erhältlich

(17.09.2011)

Der britische Autohersteller Morgan will das Elektroauto Morgan Aero SuperSports will ab Anfang 2012 präsentieren.

Bisher war Morgan vor allem für seine klassischen, konventionell angetriebenen Fahrzeuge bekannt. Für die Verwirklichung des Elektrofahrzeug arbeitet das britische Unternehmen mit verschiedenen Technologiepartnern zusammen. Der Elektromotor wird vom Unternehmen Zytek geliefert, das bereits den Antrieb für den Opel Ampera, Chevy Volt und den Smart ed geliefert hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

Zuerst sollen nur zwei Konzeptautos hergestellt werden, die mit einem Novum im Elektroautobereich aufwarten werden: Sie werden mit einem Schaltgetriebe ausgerüstet sein. Dies soll laut Morgan den sportlichen Fahrer mehr ansprechen als die üblichen einstufigen Getriebe bei E-autos und zum anderen verspricht man sich davon eine höhere Reichweite.

Leider sind derzeit keine Details zur Reichweite, den Fahrleistungen oder dem Preis bekannt.

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.


Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen