Toyota will seine Hybrid- und Elektroautos für Car-Sharing einsetzen

(20.06.2011)

Der Autohersteller Toyota beteiligt sich mit seinem Elektroauto (auf Basis des iQ) und seinen Plug-In Hybridauto Prius an einem Projekt für moderne Wohnanlagen in Japan, das soll Projekt soll im Frühjahr 2012 beginnen. Gemeinsam mit den Immobilienunternehmen Nomura Real Estate Development Co. Ltd. und Daikyo Incorporated sowie der Toyota Housing Corporation wird der japanische Automobilhersteller umweltfreundliche Fahrzeuge (wie Elektrofahrzeuge und Plug-In Hybridautos) für ein Car-Sharing-Programm bereitstellen.

Toyota iQ EV (EV steht für Electric Vehicle = Elektrmobil / Elektroauto.) Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Es handelt sich dabei um insgesamt 6 Prius Plug-in-Hybrid und 1 Elektroauto auf Basis des Stadtfahrzeugs iQ, diese werden in den beiden Wohnanlagen in Tokio sowie einer weiteren in der Präfektur Aichi zum Einsatz kommen. Für das Car-Sharing Programm arbeitet Toyota mit den Immobilienfirmen und der IHI Transport Machinery Co. Ltd. zusammen, diese Unternehmen gelten als Spezialisten für Transportwesen und Parkplatzgestaltung, denn sowohl die Parkeinheiten als auch die Ladevorrichtungen für die Fahrzeuge werden von den Partnerfirmen für die Wohnanlage entwickelt.

Das Hybridauto Prius wird in seiner Ursprungsversion mit Benzin betankt und die Batterien werden nur während der Fahrt aufgeladen, die neue Plug-in-Version kann zusätzlich Strom aus der Haushaltssteckdose nutzen. Die rein elektrische Reichweite des Fahrzeugs liegt bei ca. 20 Kilometern. Laut Toyota der Start der Markteinführung Anfang 2012 sein. Das auf Basis des iQ entwickelte Elektromobil iQ EV (EV: Electric Vehicle) hat eine Reichweite von 105 Kilometern, für den Großteil der Fahrten innerhalb der City sollte dies ausreichen.

Passende Fahrzeuge

Plug-In Hybridauto Toyota Prius, er wird auch als Prius Plug-In Hybrid oder auch als Prius PHV bezeichnet. Bildquelle: Toyota

Plug-In Hybridauto Toyota Prius Plug-in Hybrid

Brennstoffzellenauto Toyota Mirai. Bildquelle: Toyota

Brennstoffzellenauto Toyota Mirai

Passende Hersteller

Toyota

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.


Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen