(21.02.2011)

Die Zeit der Messen bricht langsam an und auf so gut wieder jeder Auto-Messe, geht es auch um Elektroautos. Auch in diesem Jahr gibt es die Messe „the electric avenue”, bei dieser Messe im Sommer kann man die Vergangenheit und die Zukunft des Automobils live erleben, denn Elektroautos, Oldtimer und Youngtimer sind bei der “the electric avenue” und der gleichzeitig stattfindenden “Klassikwelt Bodensee” zu bestaunen.

Wer sich für die Messe interessiert, sollte sich den Zeitraum vom 2. bis 5. Juni 2011 freihalten, die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Bei der Messe gibt es als Rahmenprogramm zahlreiche Events und Aktionen wie zum Beispiel eine Teststrecke, Parade um das Messegelände, die Verleihung des E-Car Awards und ein Expertenforums.

Die Veranstaltung “the electric avenue” findet in diesem Jahr bereits zum dritten Mal statt, im Jahr 2011 zeigen die Aussteller in Halle A2 zahlreiche Elektromobile von heute und morgen. Das Ziel ist, das man den möglichen Nutzern und der Presse über den aktuellen Stand informieren will. Die Besucher haben auch die Möglichkeit, ein Elektroauto auf der Teststrecke auf dem Messegelände live bei einer Probefahrt zu erleben. Für Fachbesucher und Interessierte bietet die Messe mit der Plattform “Incovision-Expertenforum“ eine gute Möglichkeit auszutauschen, im Rahmen der Konferenz um das Thema E-Mobilität wird auch der E-Car Awards verliehen.
Weitere Informationen im Internet unter Klassikwelt Bodensee und the electric avenue.

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.