In Berlin Elektroautos testen

In Berlin und Umgebung besteht die Möglichkeit, Elektroautos im Rahmen des Carsharing-Angebot der Deutschen Bahn zu testen.
Seit ein paar Tagen können Kunden von Flinkster (dem Carsharing-Angebot der Deutschen Bahn, im Rahmen des Projektes BeMobility – BerlinElektroMobil) die Möglichkeit, Elektromobile in Berlin und Umgebung exklusiv im Verkehrsalltag zu testen. Hierfür stehen im Pilotbetrieb den Kunden bereits drei Fahrzeuge zur Verfügung, es handelt sich hierbei um Elektro- und Hybridautos vom Typ Citroën C1, Smart ed oder Prius.
Neukunden haben hierbei besonderes Glück, denn die Anmeldegebühr in Höhe von 50 Euro wird vollständig als Fahrguthaben gut geschrieben. Nach der Anmeldung können die Elektroautos rund um die Uhr im Internet oder per Telefon gebucht werden. Die Kunden werden gebeten, an einer Befragung zum Testbetrieb teilzunehmen. Somit sollen Anregungen und
Kritikpunkte im Rahmen des Projektes in die weitere Entwicklung der Elektromobilität einfließen. Als Dank an der Teilnahme an der Befragung erhalten Bestands- und Neukunden zusätzlich 50 Euro Fahrguthaben.

Die Elektroautos werden an den Ladesäulen mit regenerativ erzeugtem Strom aufgeladen, so das auch das Aufladen der Akkus klimafreundlich geschieht.

Weitere Informationen, Anmeldebögen, etc. gibt es hier:

bemobility.de
dbcarsharing-buchung.de/anmeldung/bemobility
No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen