Gewohnheitssache – Geschwindigkeitsrausch?

Wie in vielen Medien bereits diskutiert und berichtet wird, soll ein Hybridauto mit Elektromotor bis 50km/h ohne Kraftstoff auskommen. Darüber hinaus soll eine Umschalten auf den Verbrennungsmotor erfolgen und das Auto fährt mit dem üblichen Kraftstoff weiter.

 

Plug-In Hybridauto VW Golf GTE
Plug-In Hybridauto VW Golf GTE

Die 6km lange Strecke durch Ortschaften und über Landstraßen habe ich heute mit einer Maximalgeschwindigkeit von 50km/h bewältigt, allerdings nicht zur Freude meines Beifahrers.
Er selbst und auch ich sind meist doch kleine Verkehrsrowdys, welche meist 10km/h über der erlaubten Geschwindigkeit liegen anstatt darunter.

Besonders auf den 1,6km langen Landstraßen, welche mit 70km/h gefahren werden dürfen oder sogar die erlaubten 80km/h, stellte sich leichter Frust ein. Meine Bemerkung das man sich nundie Gegend besser anschauen kann und innerorts garantiert nicht geblitzt wird, fand keinen großen Applaus. Im Gegenteil, die Bemerkung: ,,Da wird man bald noch angehalten weil man zu langsam fährt und die Anwohner sich bespitzelt fühlen“, ließ keinen Hoffnungsschimmer übrig. In dem Moment war klar, dass ein Elektroauto es wohl mit den 50km/h schwer haben wird, aber zumindest im dichten Stadtverkehr seine Bestimmung finden könnte.

Auch auf der Rückfahrt kam keine Freude auf, bei der Geschwindigkeit und 40 Meter vor dem Zielpunkt: Heimische Wohnung, machte sich Erleichterung breit.

,,Endlich zuhause.“

No votes yet.
Please wait...
A.S.

Kommentar verfassen