Österreich erhält chinesische Elektroautos

Die österreichische Automobilgruppe Denzel erhält als erster die für den europäischen Markt bestimmten Elektroautos des chinesischen Automobilherstellers BYD (Build Your Dreams).

Das Elektroauto BYD e6 feiert seine Europapremiere in Österreich. BYD e6. Bildquelle: Autohome.com.cn

100 Elektroautos des Typs BYD e6 werden in einem Pilotprojekt Elektromobilität auf Österreichs Straßen rollen. Der kompakte Crossover bietet Platz für fünf Personen und soll pro Akkufüllung bis zu 330 Kilometer weit fahren können. Als erstes sollen die Elektroautos im Rahmen von Car-Sharing-Projekten in Ballungszentren eingesetzt werden

Quelle: http://www.focus.de

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.


Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

2 Gedanken zu „Österreich erhält chinesische Elektroautos

  • 19. Januar 2011 um 06:06
    Permalink

    I’d be inclined to pass on with you one this subject. Which is not something I usually do! I enjoy reading a post that will make people think. Also, thanks for allowing me to speak my mind!

    No votes yet.
    Please wait...
  • 27. Juni 2011 um 19:51
    Permalink

    Great blog! Do you have any helpful hints for aspiring writers? I’m hoping to start my own website soon but I’m a little lost on everything. Would you suggest starting with a free platform like WordPress or go for a paid option? There are so many choices out there that I’m completely overwhelmed .. Any tips? Thanks a lot!

    No votes yet.
    Please wait...

Kommentar verfassen