Fahrer des gestohlenen Elektroauto Tesla Model S ist verstorben + Video

Am 4. Juli hat ein mutmaßlicher Autodieb ein Exemplar des Elektroauto Tesla Model S aus einem Autohaus in Los Angeles gestohlen, bei der anschließenden Verfolgungsjagd mit der Polizei wurden Geschwindigkeiten von bis zu 160 km/h erreicht.
Im Rahmen der Verfolgungsjagd kam es zu einem Crash, bei dem der Täter unter anderem gegen eine Straßenlaterne gefahren ist und das Elektrofahrzeug in zwei Teile gebrochen und in Brand geraten ist.

Weiterlesen

US-Behörde bestätigt, dass das Elektroauto Tesla Model S sicher ist

Im letzten Jahr sind zwei Exemplare des Elektroauto Tesla Model S in Brand geraten, nach dem sie in Unfälle verwickelt waren. Nun hat die US-Behörde National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) ihre Untersuchungen endgültig abgeschlossen und mitgeteilt, dass es keine Mängeltendenz gäbe.

Weiterlesen

Tesla Motors geht wegen der Brandfälle in die Offensive + NHTSA hat die Ermittlungen aufgenommen

(24.11.2013) Die letzten Wochen waren für den Elektrofahrzeughersteller Tesla Motors schwierig, denn scheinbar steht dieses Unternehmen unter der besonderen Beobachtung

Weiterlesen