Das Plug-In Hybridauto Audi A3 Sportback e-tron (Anzeige)

(Anzeige)

Das Plug-In Hybridauto Audi A3 Sportback e-tron kommt in diesen Monat auf den Markt und noch vor Ende des Jahres sollen die ersten Exemplare des Elektrofahrzeugs ausgeliefert werden.

Das Plug-In Hybridauto Aud A3 Sportback e-tron. Bildquelle: Audi AG
Das Plug-In Hybridauto Aud A3 Sportback e-tron. Bildquelle: Audi AG

Mit dem A3 Sportback e-tron vereint Audi das beste aus zwei Welten: Den Benzin- und den Elektromotor. So eignet sich das Plug-In Hybridauto perfekt für alle, die auf einen PKW mit einer hohen Reichweite angewiesen sind.
Die Gesamtreichweite liegt bei 940 Kilometern (50 km hiervon kann man rein elektrisch fahren), die restlichen 890 Km kommt man mit dem 40 Liter-Tank weiter.

Der elektrische Strom wird in einer 8,8 kWh großen Batterieeinheit, bestehend aus Lithium-Ionen Akkuzellen gespeichert. Während der Fahrt wird die Batterie durch Rekuperation im Schubbetrieb und beim Bremsen wieder etwas nachgeladen.
Natürlich kann man den Stromspeicher auch einfach an einer Steckdose aufladen, an einer Schnellladesäule dauert es zwei Stunden und an einer Haushaltssteckdose braucht es vier Stunden.

Das Plug-In Hybridauto Aud A3 Sportback e-tron. Bildquelle: Audi AG
Das Plug-In Hybridauto Aud A3 Sportback e-tron. Bildquelle: Audi AG

Mit dem e-Tron zeigt Audi, dass die Elektrofahrzeuge schon heute für wirklich jeden Alltagstauglich sind. Denn sowohl ein Pendler als auch ein absoluter Vielfahrer müssen beim A3 Sportback e-Tron keine Einschränkungen hinnehmen. Denn, wenn die Batterie leer ist, springt automatisch der Verbrennungsmotor an.

Für die sportliche Performance sorgen ein 1,4 Liter großer Turbo-Benzin-Direkteinspritzer aus dem VW-Konzern mit 150 PS und 250 Nm Drehmoment und ein Synchron-Elektromotor, welcher über eine Leistung von 75 kW/102 PS und ein Drehmoment von maximal 330 Nm verfügt.

Die Systemleistung (also von den zwei Motoren zusammen) beträgt 204 PS und 350 Nm, so kann man in 7,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 222 km/h begrenzt, wer nur rein elektrisch fahren will, kann bis zu 130 km/h schnell fahren.

Das Plug-In Hybridauto Aud A3 Sportback e-tron. Bildquelle: Audi AG
Das Plug-In Hybridauto Aud A3 Sportback e-tron. Bildquelle: Audi AG

Der Listenpreis für das Plug-In Hybridauto Aud A3 Sportback e-tron beginnt bei 37.900 Euro, dafür erhält man aber ein modernes und umweltfreundliches Elektrofahrzeug, welches für jeden geeignet ist.

Für weitere Infos oder die Vereinbarung einer Probefahrt geht es hier direkt zu Audi: A3 Sportback e-tron (externer Link)

Kraftstoffverbrauch kombiniert: Benzin 1,5 – 1,7 l/100 km | Strom 114,0 Wh/km; CO₂-Emission kombiniert: 35 g/km Effizienzklasse: A+

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs sowie Abweichungen von den angegebenen Werten hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug und anderen Faktoren (wie z.B. Räder- oder Reifenwahl) ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst.

Passende Fahrzeuge

Das Elektroauto Elektroauto Audi A3 Sportback e-tron. Bildquelle: Audi

Plug-In Hybridauto Audi A3 Sportback e-tron

Plug-In Hybridauto Audi Q7 E-Tron 3.0 TDI Quattro. Foto: Auto-Medienportal.Net/Busse

Plug-In Hybridauto Audi Q7 e-tron

Dies ist noch die erste Version des Elektroauto Audi R8 e-tron

Audi R8 e-tron

Das Elektroauto Audi e-tron quattro concept wurde auf der IAA 2015 in Frankfurt am Main präsentiert, im Jahr 2018 soll es auf den Markt kommen.

Elektroauto Audi E-Tron Quattro Concept

Plug-In Hybridauto VW Golf GTE schräg vorne

Plug-In Hybridauto VW Golf GTE

Das Plug-In Hybridauto BMW i8. Bildquelle: BMW

BMW i8

Plug-In Hybridauto Toyota Prius, er wird auch als Prius Plug-In Hybrid oder auch als Prius PHV bezeichnet. Bildquelle: Toyota

Plug-In Hybridauto Toyota Prius Plug-in Hybrid

Plug-In Hybridauto BMW X5 xDrive40e. Bildquelle: BMW AG

Plug-In Hybridauto BMW X5 xDrive40e

Plug-In Hybridauto Mitsubishi Outlander PHEV

Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander

Das Plug-In Hybridauto Volkswagen Passat GTE kann seit Anfang Juni 2015 bestellt werden. Bildquelle: Volkswagen AG

Plug-In Hybridauto VW Passat GTE

Hybridauto Lexus CT200h erhält Höchstwertung beim Euro NCAP Crashtest

Hybridauto Lexus CT 200h

VW Xl1

Chevrolet Volt

Elektroauto VW e-load up. Bildquelle: VW AG

Elektroauto VW e-load up!

Passende Hersteller

Audi

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.


Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.