Das Plug-In Hybridauto VW XL1 ist so gut wie ausverkauft

Bei dem Plug-In Hybridauto VW XL1 handelt es sich um ein Leuchtturmprojekt und in diesem Rahmen ist die Auflage auf 200 Exemplare limitiert. Und auch wenn das Elektromobil 111.000 Euro kostet, wurden bereits über 180 Stück verkauft und der Rest wird über ein Losverfahren vergeben.

Plug-In Hybridauto XL1 von Volkswagen (VW). Bildquelle: VW AG
Plug-In Hybridauto XL1 von Volkswagen (VW). Bildquelle: VW AG

Bei dem XL1 von Volkswagen handelt es sich um ein echtes Sammlerstück, denn von dem teilweise elektrisch angetriebenen PKW werden nur 200 Stück verkauft und die Auflage ist so gut wie ausverkauft.

Dies besagt zumindest ein Hinweis, welche die WirtschaftsWoche aus der Konzernzentrale erfahren haben will.

Falls einer der wenigen Eigentümer sein Exemplar verkaufen will, muss er dieses zuerst den Wolfsburgern im Rahmen eines Rückkaufrechts anbieten. Denn so will VW die in dem XL1 verbaute „Blackbox“ zurück erhalten, diese sammelt während der Fahrt Daten und funkt diese an den Autohersteller.

Die rein elektrische Reichweite des Plug-In Hybridauto VW XL1 liegt bei bis zu 50 Kilometern, für den Antrieb sorgen ein kleiner Zweizylinder-Diesel mit 48 PS (35 kW) aus 0,8 Litern Hub und ein Elektromotor mit einer Leistung von 27 PS (20 kW) – die Systemleistung beträgt 75 PS (55 kW).

Dank der Lithium-Ionen Akkuzellen mit einer Gesamtkapazität von 5,5 kWh kann verbraucht man für die ersten 100 Kilometer nur 1 Liter Diesel.

Via: WiWo

Passende Fahrzeuge

Das Plug-In Hybridauto Volkswagen Passat GTE kann seit Anfang Juni 2015 bestellt werden. Bildquelle: Volkswagen AG

Plug-In Hybridauto VW Passat GTE

No votes yet.
Please wait...
Voting is currently disabled, data maintenance in progress.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „Das Plug-In Hybridauto VW XL1 ist so gut wie ausverkauft

  • 10. September 2014 um 17:40
    Permalink

    Dinge die die Welt nicht braucht 😀

    No votes yet.
    Please wait...
    Voting is currently disabled, data maintenance in progress.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.