So kann man schon Kindern das Thema Elektromobilität näher bringen: Teil I

In vielen Bundesländern sind noch Sommerferien und das Wetter besteht nicht immer aus Sonnenschein, daher will ich in der nächsten Zeit ein paar Produkte vorstellen, welches sich mit dem Thema Elektroauto, alternativen Energien usw. beschäftigen.

Da das Wetter nicht immer aus Sonnenschein besteht und es nicht schaden kann, den Kindern schon früh das Thema Umweltschutz, nachhaltige Energie und natürlich das Thema Elektroauto näher zu bringen, habe ich ein paar passende Produkte gesucht:

Den Anfang macht das Fischertechnik PROFI Oeco Energy-Set, dieses ist laut Hersteller für Kinder ab 9 Jahren geeignet.

 

Bildquelle: Fischertechnik
Bildquelle: Fischertechnik

Es bietet:

  • 14 Modelle zum Thema „Erneuerbare Energien“, zum Beispiel: ein Windrad, Solarauto, etc.
  • Dazu gibt es ein didaktischem Begleitheft, Solarmotor, 2x Solarmodul, Energiespeicher und LED
  • Das Lernspielzeug ist „Made in Germany“
  • Fördert die Kreativität, Augen-Hand-Koordination, Motorik und das dreidimensionale Vorstellungsvermögen

Hier kann man das Set zum Beispiel kaufen: Das Fischertechnik Profi Öko Energy-Set*

 

 

Als Ergänzung zu dem Fischertechnik PROFI Oeco Energy-Set gibt es das Fischertechnik Profi Fuel Cell Kit (Brennstoffzelle), dieses ergänzt das obere Fischertechnik-Set um eine Brennstoffzelle:

Bildquelle: Fischertechnik
Bildquelle: Fischertechnik
  • Hier wird die Funktionsweise einer Brennstoffzelle erklärt
  • Inkl. Brennstoffzelle, Solarmodul und didaktisches Begleitheft
  • „Made in Germany“
  • Fördert die Kreativität, Motorik und das dreidimensionale Vorstellungsvermögen
  • Dieses Set ist laut Beschreibung für Kinder ab 10 Jahre.

Die Brennstoffzelle kann man zum Beispiel hier kaufen: Fischertechnik Profi Fuel Cell Kit*

 

Für die Kinder ab 8 Jahren gibt es:

Ravensburger 18918 – ScienceX Faszination Elektroauto – Experimente –

Bildquelle: Ravensburger
Bildquelle: Ravensburger
Hier lernen Kinder, wie die Autos von morgen tanken, wie man durch Bremsen Energie gewinnen kann und vieles mehr
Die Kinder können ihr eigenes Elektroauto mit Solartankstelle und Superkondensator bauen, und es kann in 8 spannenden Experimenten die Antriebsart der Zukunft entdecken.

Der Inhalt ist hier sehr üppig:
Motor mit Ritzel, Schalter, Leuchtdiode (LED), Diode, Solarzelle, Solartankstelle, Superkondensator, Spulenwickler, Magnet, Schraubendreher, Anleitungsheft und vieles mehr.

Das Experimentierset von Ravensburger kann man zum Beispiel hier kaufen: Ravensburger ScienceX Faszination Elektroauto – Experimente* –

Ich wünsche nun schon mal viel Spaß beim experimentieren und entdecken, bei den mit * gekennzeichneten Links erhalte ich eine kleine Provision.

 

 

 

 

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Mitsubishi i-MiEV

Mitsubishi Electric Vehicle (i-MiEV)

Elektroauto iOn. Bildquelle: Peugeot

Elektroauto Peugeot iOn

Elektroauto Citroen C-Zero

Citroën C-Zero

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „So kann man schon Kindern das Thema Elektromobilität näher bringen: Teil I

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.