Testfahrt mit dem Plug-In Hybridauto BMW i8 durch Los Angeles

Der britische Autojournalist Chris Harris hatte die Möglichkeit, das Plug-In Hybridauto BMW i8 in Los Angeles (USA) für das Drive-Network zu testen.

Das Plug-In Hybridauto BMW i8. Bildquelle: BMW
Das Plug-In Hybridauto BMW i8. Bildquelle: BMW

Das Plug-In Hybridauto i8 von BMW ist noch nicht auf den Markt, dennoch hatte Chris die Möglichkeit, dass sehr edle Elektromobil persönlich zu testen.

Ich muss zugeben, dass es mir da sehr in den Fingern juckt und ich auch gerne den Edelstromer fahren würde.

Hier ist das Video (Laufzeit: 11 Minuten; engl.):

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

2 Gedanken zu „Testfahrt mit dem Plug-In Hybridauto BMW i8 durch Los Angeles

  • 9. Mai 2014 um 10:41
    Permalink

    übrigens, der i8 ist kein Stromer. Er ist nicht mal mit Range Extender. Er ist ein Stinker mit Hilfsmotor und der ist nur zum NEFZ schönrechnen mit drin. Mit einem Elektroauto hat das nichts zu tun, die paar Kilometer, der er kann.
    Ist halt schwer herdesignt, das Gerät. Wem’s gefällt. Und wer die nötige Asche dafür ausgeben will.

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • Pingback:Deutscher Auto Blogger Digest vom 08.05.2014 › "Auto .. geil"

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.