Plug-In Hybridauto BMW i8 bereits als Erlkönig in Deutschland unterwegs

(16.01.2014)

Das Plug-In Hybridauto BMW i8 kommt in ein paar Monaten auf den Markt, nun sind wieder Erlkönigfotos aufgetaucht.

Das Plug-In Hybridauto BMW i8. Bildquelle: BMW
Symbolfoto. Das Plug-In Hybridauto BMW i8. Bildquelle: BMW

Im ersten Halbjahr 2014 kommt das Elektromobil i8 von BMW auf den Markt, bis dahin werden ein paar Modelle auf den Straßen unter realistischen Bedingungen getestet. Nun wurde wieder ein Erlkönig abgelichtet und auf der Seite Bimmertoday (externer Link) veröffentlicht worden.

Diesmal wurden die Fotos in Leipzig gemacht, die Farbe nennt sich Crystal White und hat auch Farbakzente im typischen BMW i Blau.

Rein elektrisch beträgt die Reichweite des i8 ca. 35 Kilometer, danach sorgt der Verbrennungsmotor für das weitere Vorkommen.

Der Verkaufspreis liegt bei 126.000 Euro.

Hier geht es zu den Erlkönigfotos des BMW i8: Bimmertoday (externer Link)

 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

4 Gedanken zu „Plug-In Hybridauto BMW i8 bereits als Erlkönig in Deutschland unterwegs

  • 16. Januar 2014 um 20:08
    Permalink

    kurz zum Verständnis, was ein Erlkönig ist: http://de.wikipedia.org/wiki/Erlk%C3%B6nig_(Auto)

    Der von BimmerToday ist zumindest mal keiner, da ohne Tarnung : )

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • 16. Januar 2014 um 21:46
    Permalink

    Ich hab den i8 schon im November als rechtslenker in nordweststadt/frankfurt am main gesehen, berührt und fotografiert. Facebook: tc oktay gencer

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • Pingback:Deutscher Auto Blogger Digest vom 16.01.2014 › "Auto .. geil"

  • 17. Januar 2014 um 08:54
    Permalink

    Ich arbeite in der nähe von BMW in München und seh wöchentlich wenn nicht sogar täglich hier welche rumfahren – auf den öffentlichen Straßen wohl gemerkt – mittlerweile guckt man als Münchner nichtmal mehr

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.