(20.03.2013)

Wer sich für das Thema Elektromobiltät interessiert, sollte sich den 11.- 14. April im Kalender für den Besuch in Stuttgart freihalten.

Bildquelle: EnBW

Bildquelle: EnBW

Im Zeitraum vom 11. bis 14. April findet in den Stuttgarter Messehallen die Messe „auto motor und sport i-Mobility“ statt. Es werden Aussteller wie BMW, Mercedes und Volkswagen vertreten sein, welche auf der iMobility Elektromobilität, Hybridkonzepte und den Antrieb per Brennstoffzelle präsentieren.

Auf der Messe werden auch neue Möglichkeiten und neue Formen von Carsharing und Mitfahrgelegenheiten präsentiert, ebenso neuesten E-Bikes und Pedelecs. Die Messe richtet sich auch an Endverbraucher, welche auch die Möglichkeit erhalten, sich über den aktuellen Stand der Technik und neue Produkte zu informieren.
Es darf auch getestet werden, so stehen verschiedene Testparcours zur Verfügung, an dem die Elektromobilität praktisch erfahren werden kann.

Die Energie Baden-Württemberg AG (EnBW) ist mit einem großen Parcours in Halle 4 auf der i-Mobility präsent. Dort können die Besucher auf dem Parcours die neuesten elektrischen 2-Räder und so die Mobilität von morgen testen. Der Parcours garantiert mit vielen interaktiven Elementen wie Ladestationen, Ampel und Tunnel ein authentisches Fahrerlebnis und Fahrspaß. Aber auch Fans von Elektroautos kommen auf dem 4-Rad Parcours auf ihre Kosten. Unter anderem kann man dort die neuesten Modelle von VW, BMW und Daimler testen.

Die EnBW informiert auch über ihre Forschungsprojekte zum Thema E-Mobilität und über die Ladeinfrastruktur z.B. in Stuttgart.

Passenderweise bietet die EnBW auch einen Rabatt an: So erhält man einen Rabatt von 2 Euro für die Tageskarten (reguläre Vorverkaufskosten: 12Euro). Den Rabatt kann man mit dem Vorteilscode „enbw13“ auf der Vorverkaufsseite der Messe Stuttgart einlösen..

Und so kann der Vorteilscode eingelöst werden:

  • – Gehen sie auf die Website www.messe-stuttgart.de/vorverkauf.
  • – Klicken Sie auf auto motor und sport i-Mobility.
  • – Klicken Sie dann auf den Link „Vorteilscode einlösen“.
  • – Führen Sie den Bestellprozess aus und geben Sie den oben genannten Vorteilscode ein.
  • – Sie erhalten Ihre Eintrittskarte als PDF.
  • – Bitte drucken Sie die Karte aus und bringen Sie sie am Tag der Messe mit.

Natürlich gibt es auf der Messepiazza der Messe Stuttgart von EnBW Pünktlich zum Beginn der Ausstellung i-Mobility für E-Fahrzeuge die Möglichkeit, zu Parken und gleichzeitig zu laden. Für das Laden an einer EnBW Ladestation wird die EnBW Elektronauten-Karte benötigt.
Alle interessierten E-Fahrzeug Fahrer können sich online unter www.enbw.com/ladekarte über die EnBW Elektronauten-Karte informieren.

Wer sich auch zukünftig über die Aktionen von EnBW informieren möchte, sollte die Elektronauten Facebookseite von EnBW besuchen: http://www.facebook.com/enbw.elektronauten

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.