VW Tiguan als Plug-In Hybrid – Cross Blue auf der Detroit Automesse präsentiert

(14.01.2013)

Volkswagen (VW) hat heute auf der Detroit Motor Show (NAIAS) seine Studie Cross Blue präsentiert, sehr stark erinnert diese Studie an den VW Tiguan – die neue Version verfügt über einen Plug-In Hybridantrieb.

VW Cross Blue Plug-In Hybrid. Bildquelle: VW
VW Cross Blue Plug-In Hybrid. Bildquelle: VW

VW scheint es mit seiner Ansage, der Marktführer für Elektromobile werden zu wollen, wirklich ernst zu meinen. Denn heute hat VW auf der Detroit Motor Show (alias North American International Auto Show: NAIAS) die Studie Cross Blue präsentiert, welche einen möglichen VW Tiguan XL mit sieben Sitzen für den US-Markt zeigen könnte – XL heißt 5 Meter lang und 2 Meter breit.

VW Cross Blue Plug-In Hybrid. Bildquelle: VW
Das Raumangebot im Fahrzeug ist riesig… VW Cross Blue Plug-In Hybrid. Bildquelle: VW

In den SUV passt viel rein, denn wenn man auf die dritte Sitzreihe verzichtet (es sind 6 Einzelsitze in der Studie) hat man 812 Liter Platz, wenn man nur den Fahrer und Beifahrersitz stehen lässt und die anderen umklappt, kommt man auf sagenhafte 2.000 Liter an Raumvolumen.

Da die US-Version des Tiguan in den USA große Konkurrenz hat, muss dementsprechend auch viel Zubehör angeboten werden, dazu zählen ein 10,2 Zoll großer Touchscreen, Softtouchschalter, frei programmierbare Instrumente sowie iPad-Bildschirme in den Fondkopfstützen.

VW Cross Blue Plug-In Hybrid. Bildquelle: VW
VW Cross Blue Plug-In Hybrid. Bildquelle: VW

Unter der Motorhaube des VW Cross Blue Plug-In Hybridauto arbeitet ein Vierzylinder-TDI mit 190 PS zusammen mit zwei Elektromotoren (40 kW/180 Nm vorne und 85 kW/270 Nm an der Hinterachse). Die Systemleistung liegt bei 305 PS (700 Nm Drehmoment).

Als Stromspeicher dient eine 9,8 kWh große Lithium-Ionen-Batterieeinheit, die rein elektrische Reichweite liegt bei ca. 33 Kilometern.

VW Cross Blue Plug-In Hybrid. Bildquelle: VW
VW Cross Blue Plug-In Hybrid. Bildquelle: VW

In 7,5 Sekunden kann der VW Cross Blue von 0 auf 100 km/h beschleunigen, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 204 km/h (wenn man rein elektrisch Fährt, liegt die Höchstgeschwindigkeit bei ca. 120 km/h). Der Verbrauch soll minimal bei 2,1 Liter liegen, allerdings wird man bei so einem Fahrzeug bei normaler Fahrt eher das doppelte verbrauchen.

 

Passende Fahrzeuge

Plug-In Hybridauto Toyota Prius, er wird auch als Prius Plug-In Hybrid oder auch als Prius PHV bezeichnet. Bildquelle: Toyota

Plug-In Hybridauto Toyota Prius Plug-in Hybrid

Plug-In Hybridauto Audi Q7 E-Tron 3.0 TDI Quattro. Foto: Auto-Medienportal.Net/Busse

Plug-In Hybridauto Audi Q7 e-tron

Plug-In Hybridauto Mitsubishi Outlander PHEV

Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander

Plug-In Hybridauto BMW X5 xDrive40e. Bildquelle: BMW AG

Plug-In Hybridauto BMW X5 xDrive40e

Das Plug-In Hybridauto BMW i8. Bildquelle: BMW

BMW i8

Plug-In Hybridauto VW Golf GTE schräg vorne

Plug-In Hybridauto VW Golf GTE

Das Plug-In Hybridauto Volkswagen Passat GTE kann seit Anfang Juni 2015 bestellt werden. Bildquelle: Volkswagen AG

Plug-In Hybridauto VW Passat GTE

Chevrolet Volt

Elektroauto Fiat 500e

Das Elektroauto Audi e-tron quattro concept wurde auf der IAA 2015 in Frankfurt am Main präsentiert, im Jahr 2018 soll es auf den Markt kommen.

Elektroauto Audi E-Tron Quattro Concept

Das Elektroauto Elektroauto Audi A3 Sportback e-tron. Bildquelle: Audi

Plug-In Hybridauto Audi A3 Sportback e-tron

Passende Hersteller

Ford

Fisker Automotive

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

5 Gedanken zu „VW Tiguan als Plug-In Hybrid – Cross Blue auf der Detroit Automesse präsentiert

  • 14. Januar 2013 um 21:25
    Permalink

    Vielleicht scheint ja jetzt doch mal in der VW AG Führungsebende das mal angekommen sein, das Hybriden ob Vollhybriden oder Plug in die Zukunft werden und langfristig und Mittelfristig die Elektroautos.

    No votes yet.
    Please wait...
  • Pingback: Deutscher Auto Blogger Digest vom 14.01.2013 › "Auto .. geil"

  • Pingback: sertim.tk

  • Pingback: buy vintage diamond rings

  • Pingback: linked internet site

Kommentar verfassen