McLaren präsentiert die Serienversion seines Hybrid-Rennauto P1 in Genf + Video

(28.01.2013)

Der Sportwagenhersteller McLaren wird die Serienversion seines Hybrid-Rennauto P1 auf dem Genfer Autosalon präsentieren.

Das Hybridrennauto P1 von McLaren. Bildquelle: McLaren
Das Hybridrennauto P1 von McLaren. Bildquelle: McLaren

Der P1 ist der neuste Rennwagen des britischen Sportwagenherstellers McLaren, bereits auf dem Pariser Autosalon 2012 wurde die Konzeptversion des Rennauto mit Hybridantrieb enthüllt. Nach seiner Premiere auf dem Pariser Autosalon im September 2012 ist der McLaren P1 mittlerweile auf der Teststrecke unterwegs.

Das Hybridauto wird unter dem Codenamen XP weiterentwickelt, jedoch verriet der Hersteller keine neue Daten zum P1. Wahrscheinlich wird die Systemleistung bei 920 bis 990 PS liegen. Der Kaufpreis könnte bei etwa 750.000 Euro liegen.

Wir dürfen also gespannt sein, bis der Genfer Autosalon (7. bis 17. März) seine Tore öffnet und McLaren mehr verrät.

In dem Video sieht man etwas mehr von dem P1:

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.


Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „McLaren präsentiert die Serienversion seines Hybrid-Rennauto P1 in Genf + Video

Kommentar verfassen