Norwegen ist das Paradies für Fahrer von Elektroautos

(28.11.2012)

In der EU hat man in Norwegen am meisten Vorteile, wenn es um die Benutzung eines Elektroautos geht.
Das Elektroauto Opel Ampera.Bildquelle: Opel
Das norwegische Parlament hat einstimmig beschlossen, dass Elektrofahrzeuge bis 2018 weiterhin von Steuervorteilen und anderen Anreizen für profitieren.
Zu den vielen Vorteilen gehört u.a. die Befreiung von der Mehrwert-, Neukaufsteuer und Parkgebühren. Vor kurzem musste in Norwegen darüber entschieden werden, ob diese Vorteile weiter gewährt werden. Um die Elektromobilität weiter zu fördern, sollen diese Vorteile mindestens bis zur nächsten Wahl im Jahr 2018 oder bis zum Erreichen der Grenze von 50.000 emissionsfreien Fahrzeugen in Norwegen gelten.

Wer in Norwegen lebt und dort mit einem Elektroauto unterwegs ist, genießt folgende Vorteile:

  • keine Neukauf-Steuer, die für konventionelle Fahrzeuge sehr hoch ist
  • Befreiung von der 25-prozentigen Mehrwertsteuer
  • keine Abgaben auf Mautstraßen
  • freies städtisches Parken
  • freie Fahrt auf Busspuren

Durch diese Vorteile konnten bereits viele zum Kauf eines E-Auto überzeugt werden, denn bei nur 5 Millionen Einwohnern sind in Norwegen bereits mehr als 7.000 Exemplare zugelassen worden.

So kann man sagen, dass Oslo die Hauptstadt mit den meisten Elektroautos ist.

Passende Fahrzeuge

Plug-In Hybridauto Toyota Prius, er wird auch als Prius Plug-In Hybrid oder auch als Prius PHV bezeichnet. Bildquelle: Toyota

Plug-In Hybridauto Toyota Prius Plug-in Hybrid

Elektroauto Mitsubishi i-MiEV

Mitsubishi Electric Vehicle (i-MiEV)

Hyundai Ioniq Electric. Bildquelle: Hyundai

Elektroauto Hyundai Ioniq Electric

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

3 Gedanken zu „Norwegen ist das Paradies für Fahrer von Elektroautos

  • 29. November 2012 um 08:29
    Permalink

    DAS nenne ich mal eine „Führungsrolle“ beim Thema Elektromobilität!!!
    Nicht so ein hohles Gewäsch, wie es regelmäßig von unseren Politikern abgesondert wird.

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • 29. November 2012 um 14:27
    Permalink

    Weis jemand den Richtigen KWh Strompreis in den Land? Bei Wikipedia steht bei Norwegen direkt 6Cent was und bei den EU Strompreisen mit 22Cent glaube waren das.

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • Pingback:Oslo: Hauptstadt der Elektroautos (mittel) ← News in German

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.