New York Auto Show 2013: Subaru XV Crosstrek als Hybrid-Modell vorgestellt

(08.04.2013)

Auf der Automesse New York International Auto Show hat der Autohersteller Subaru sein Hybridauto XV Crosstrek präsentiert.

Subaru Crosstrek hybrid. Foto: UnitedPictures/Auto-Reporter.NET
Subaru Crosstrek hybrid. Foto: UnitedPictures/Auto-Reporter.NET

Bei der Hybridversion handelt es sich um das erste Hybridauto der Marke Subaru, die äußeren optischen Änderungen zu den bisherigen XV-Modellen beschränkt sich auf die Rückleuchten und die Felgen. Den Hybrid-SUV erkennen autobegeisterte an den zusätzlichen „Hybrid“-Schriftzüge an den Vordertüren und am Heckdeckel.

Aber auch im Innenraum gibt es ein paar kleine Änderungen, so wurde der Instrumententräger neu gestaltet und auf einem Display lassen sich zusätzlich Informationen über den Zustand des Hybrid-Systems anzeigen.

Durch die schwere Nickel-Metallhydrid-Batterie im Kofferraumboden musste auch die Gewichtsverteilung verändert werden, daher wurde das Fahrwerk angepasst.

Angetrieben wird der SUV von einem leicht modifizierten Zweiliter-Boxermotor mit 150 PS und einem Elektromotor mit 13,6 PS (10 Kilowatt).

Die Kraft der zwei Herzen wird über ein stufenloses Automatikgetriebe an alle vier Räder übertragen. Bei niedrigeren Geschwindigkeiten ist auch ein rein elektrisches Fahren möglich.

Der XV Crosstrek Hybrid startet im Herbst des Jahres 2013 in den USA. Für Europa ist das Auto momentan nicht vorgesehen.

No votes yet.
Please wait...
Voting is currently disabled, data maintenance in progress.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.