Auto Shanghai: Porsche Panamera Plug-In Hybrid feiert Weltpremiere

(21.04.2013)

Auf der Automesse Auto Shanghai feiert das Plug-In Hybridauto Porsche Panamera seine Weltpremiere.

Das Plug-In Hybridauto Porsche Panamera S E-Hybrid.  Foto:   Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann
Das Plug-In Hybridauto Porsche Panamera S E-Hybrid.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Noch bis zum 29.4 ist die Automesse in China geöffnet und unter anderem stellt Porsche die Plug-In Version des Panamera vor, der Panamera S E-Hybrid ist der weltweit erste Plug-in-Hybrid in der Luxusklasse.

Die Systemleistung liegt bei 306 kW / 416 PS, in 5,5 Sekunden kann man von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 270 km/h, der Normverbrauch soll bei 3,1 Litern auf 100 Kilometern liegen. Die rein elektrische Reichweite des Panamera S E-Hybrid wurde im Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) mit 36 Kilometern ermittelt und die elektrische Höchstgeschwindigkeit liegt bei 135 km/h.

Der CO2-Ausstoß liegt bei 71 Gramm pro Kilometer. Der Radstand ist 15 Zentimeter länger, dies vergrößert entsprechend den Fußraum hinter den Vordersitzen. Der Panamera 4S Executive und Panamera Turbo Executive werden mit sehr umfangreicher Ausstattung und serienmäßiger Luftfederung angeboten.

Neu entwickelt wurde auch der V6-Biturbo-Motor mit drei Litern Hubraum, der den bisherigen V8 in Panamera S und Panamera 4S ablöst. Er bietet 20 PS mehr Leistung und 20 Newtonmeter mehr Drehmoment, verbraucht aber bis zu 18 Prozent weniger Kraftstoff.

Via: auto-medienportal.net (ampnet/jri)

 

Passende Fahrzeuge

Plug-In Hybridauto Audi Q7 E-Tron 3.0 TDI Quattro. Foto: Auto-Medienportal.Net/Busse

Plug-In Hybridauto Audi Q7 e-tron

Plug-In Hybridauto BMW X5 xDrive40e. Bildquelle: BMW AG

Plug-In Hybridauto BMW X5 xDrive40e

Plug-In Hybridauto Toyota Prius, er wird auch als Prius Plug-In Hybrid oder auch als Prius PHV bezeichnet. Bildquelle: Toyota

Plug-In Hybridauto Toyota Prius Plug-in Hybrid

Plug-In Hybridauto Mitsubishi Outlander PHEV

Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander

Das Plug-In Hybridauto BMW i8. Bildquelle: BMW

BMW i8

Elektroauto Kia Soul EV. Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Kia Soul EV

Das Plug-In Hybridauto Volkswagen Passat GTE kann seit Anfang Juni 2015 bestellt werden. Bildquelle: Volkswagen AG

Plug-In Hybridauto VW Passat GTE

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „Auto Shanghai: Porsche Panamera Plug-In Hybrid feiert Weltpremiere

  • 22. April 2013 um 17:42
    Permalink

    Sprich, der Verbrauch mit leeren Akku ist 7,564 Liter auf 100 km.
    Bitte immer angeben, und nicht nur die komische R101-Norm, die nur für Verwirrung sorgt.
    Die Formel zur Berechnung ist z.B. bei Wiki angegeben:
    C = (De x C1 + Dav x C2)/(De + Dav)
    mit
    C = Gesamtverbrauch in l/100 km, C1 = Kraftstoffverbrauch bei voll aufgeladenem Akku, C2 = Kraftstoffverbrauch bei leerem Akku, De = rein elektrische Reichweite, Dav = 25 km (angenommene durchschnittliche Strecke zwischen zwei Akkuaufladungen)
    Wenn man den Verbrennungsmotorverbrauch wissen will (falls der Akku leer ist), bleibt nur C = (25km x C2)/(De + 25km) übrig, also C2 (der tatsächliche Verbrauch bei leerem Akku:
    C2 = C (25km + De) / 25km
    in diesem Fall z.B. C2 = 3,1L (25+361km)/25km = 7,564 Liter

    http://de.wikipedia.org/wiki/Fahrzyklus#Verbrauchsangaben_f.C3.BCr_Elektrohybrid-Fahrzeuge_-_ECE-Norm_R_101

    No votes yet.
    Please wait...

Kommentar verfassen