Toyota hat bereits 2 Millionen Hybridautos vom Typ Prius verkauft

Am Anfang hatte man nicht damit gerechnet, das Hybridautos einen guten Absatzmarkt haben werden. Jedoch hat sich der Hybridpionier Toyota Prius mittlerweile zum Verkaufsschlager entwickelt, Ende September 2010 hat der 1997 eingeführte Toyota Prius weltweit die zwei Millionen Marke überschritten.

Toyota Prius Hybrid. Bildquelle: Toyota

Der Toyota Prius wurde zuerst nur in Japan verkauft, Ende 2000 startete der Verkauf des Hybridmobils auch in Europa, Nord Amerika und auf anderen Märkten. Im Jahr 2003 folgte die zweite Generation, letztes Jahr wurde die aktuelle dritte Generation des Toyota Prius eingeführt. Besonders in Japan und Amerika ist das Benzinsparende Auto beliebt, aber auch in Europa wurden inzwischen mehr als 200.000 Toyota Prius verkauft. In mehr als 70 Ländern der Welt werden aktuell monatlichen mehr als 40.000 Hybridfahrzeuge verkauft.

Durch die Kombination des Elektro- und Benzinmotor ist der Toyota Prius nicht nur ein besonders umweltfreundliches Auto mit geringem Verbrauch und CO2-Emissionen, sondern er ist wahrscheinlich auch für die aktuelle Popularität des Hybridantriebs verantwortlich. Der Antrieb der dritten Generation des Toyota Prius wurde noch einmal um ca. 90 Prozent überarbeitet und bietet eine, in dieser Fahrzeugklasse unerreichte Kraftstoffeffizienz von 3,9l auf 100 Kilometer und einem CO2 Ausstoß von 89 g/km. So konnte man laut Toyota durch die Nutzung aller Prius seit 1997 ganze elf Millionen Tonnen CO2 einsparen.

Passende Fahrzeuge

Plug-In Hybridauto Toyota Prius, er wird auch als Prius Plug-In Hybrid oder auch als Prius PHV bezeichnet. Bildquelle: Toyota

Plug-In Hybridauto Toyota Prius Plug-in Hybrid

Brennstoffzellenauto Toyota Mirai. Bildquelle: Toyota

Brennstoffzellenauto Toyota Mirai

Hybridauto Lexus CT200h erhält Höchstwertung beim Euro NCAP Crashtest

Hybridauto Lexus CT 200h

Passende Hersteller

Toyota

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.


Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen