München richtet mit dem Bau von Ladestationen auf Elektroautos ein

Mit dem Elektroauto in München unterwegs zu sein, wird bald noch einfach und bequemer, denn die Stadtwerke München (SWM) wollen an den Park & Ride-Anlagen in Stadt und Umland Ladesäulen für Elektroautos aufbauen.

Zu diesem Zwecke haben die SWM eine Kooperation mit der Park & Ride-GmbH ab, die an U- und S-Bahnstationen 9.500 Parkplätze bereithält. Es sollen aber nicht alle Parkplätze einen eigenen Stromanschluss bzw. Steckdose bekommen. Als erstes wird es Ladestationen für Elektroautos an den Anlagen in Fröttmaning und an der Messestadt Ost geben.

Die weitere Standorte für Ladestationen werden nach Bedarf eingerichtet, noch 2010 wollen die Stadtwerke insgesamt 100 Ladestationen aufbauen, 30 davon sollen öffentlich zugänglich sein, die übrigen 70 sollen für die Privatnutzung eingerichtet werden.

Quelle: sueddeutsche
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.