GM sichert sich Elektroauto Know-How

Der bekannte US- Autohersteller General Motors hat sich beim Elektroauto-Neuling Bright Automotive eingekauft und will mit diesem zusammenarbeiten. Bisher hat Bright einen Transporter mit kombiniertem Elektro- und Verbrennungsmotor entwickelt und will in drei Jahren mit der Massenproduktion von diesem Fahrzeug starten. Die ersten ca. 60 Kilometer fährt der Transporter mit dem Namen Idea rein elektrisch,  die nächsten 160 Kilometer geht es dann im Hybridmodus weiter.

Bisher ist nur bekannt, das GM einen Minderheitsanteil an dem Anfang 2008 gegründeten Unternehmen halten will, doch wie hoch dieser ist und wie viel Geld GM bezahlt hat, ließen beide Seiten bisher offen.

Quelle: bazonline
No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.


Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen