Das Plug-In Hybridauto Mitsubishi Outlander PHEV ist dank des Elektromobilitäts-Bonus 4.000 Euro günstiger

Für das Plug-In Hybridauto Mitsubishi Outlander PHEV gibt es seitens des Autoherstellers zur Zeit einen Elektromobilitäts-Bonus in Höhe von 4.000 Euro.

Plug-In Hybridauto Mitsubishi Outlander PHEV
Plug-In Hybridauto Mitsubishi Outlander PHEV

Bis zum 31. Dezember 2015 gewährt der Autohersteller den Elektro-Bonus, damit kostet der Plug-In nur noch so viel wie die Dieselvariante.

Der Basispreis beginnt bei 39.990 Euro (inkl. MwSt.), dank der Prämie gibt es das Elektrofahrzeug bereits ab 35.990 Euro.
Der Autohersteller beschreibt dem Outlander PHEV als ein voll alltagstaugliches SUV-Modell mit permanentem Allradsystem und zukunftsweisender Antriebstechnologie, welches über ein eigenständiges sowie markantes Design und einer hochwertigen Ausstattung verfügt.

Auf das Fahrzeug gibt es von Mitsubishi neben der 5-Jahres-Neuwagengarantie (bis 100.000 km) auch die 8 Jahre Herstellergarantie auf die Fahrbatterie (bis 160.000 km).

Rein elektrisch kommt man bis zu 52 Kilometer weit, die Gesamtreichweite liegt bei bis zu 800 Kilometern. Die Batterieeinheit des SUV lässt sich an jeder gesicherten Haushaltssteckdose, an öffentlichen Ladestationen und auch während der Fahrt aufladen.

 

Passende Fahrzeuge

Plug-In Hybridauto Mitsubishi Outlander PHEV

Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander

Plug-In Hybridauto Audi Q7 E-Tron 3.0 TDI Quattro. Foto: Auto-Medienportal.Net/Busse

Plug-In Hybridauto Audi Q7 e-tron

Passende Hersteller

Mitsubishi Motors Corporation

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „Das Plug-In Hybridauto Mitsubishi Outlander PHEV ist dank des Elektromobilitäts-Bonus 4.000 Euro günstiger

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.