IAA 2015: Mitsubishi präsentiert die verbesserte Version des Plug-In Hybridauto Outlander

Auf der Automesse IAA in Frankfurt am Main wird die überarbeitete Variante des Plug-In Hybridauto Mitsubishi Outlander gezeigt, diese kommt Ende September (2015) in den Handel.
Auch wird die Garantie auf die Lithium-Ionen Akkuzellen für dieses Modell auf 8 Jahren (bzw. 160.000 Kilometer) erhöht.

Plug-In Hybridauto Mitsubishi Outlander PHEV
Plug-In Hybridauto Mitsubishi Outlander PHEV

Im Frühjahr 2014 kam der Mitsubishi Outlander als Plug-In Hybridvariante auf den Markt, auf der dies jähren IAA in Frankfurt am Main wird die überarbeitete Variante des Sport Utility Vehicle der Öffentlichkeit präsentiert

Mitsubishi bringt seinen überarbeiteten Plug-in-Hybrid Ende September zum gleichen Preis wie das Vorgängermodell in den Handel (39.990 Euro). Gegenüber dem Vorgängermodell wurden etwa 100 Änderungen beim Design und der Ausstattung verändert. Aber auch der Antrieb wurde marginal verbessert.

8 Jahre Garantie

Der neue Plug-in Hybrid Outlander erhält ein überarbeitetes Garantiepaket, so erhalten die Kunden zusätzlich zur bestehenden 5-Jahres-Neuwagen-Garantie (einschließlich kostenloser Mobilitätsgarantie) eine erweiterte Garantie ab dem Modelljahr 16 auf 8 Jahre beziehungsweise 160.000 Kilometer Laufleistung.

Kunden erhalten damit nicht nur ein technologisches Premiumprodukt, sie sind auch im Hinblick auf Wartung, Reparaturen und Wirtschaftlichkeit auf der sicheren Seite. Die leistungsstarke Lithium-Ionen-Fahrbatterie des Plug-in Hybrid Outlander bietet eine Kapazität von 12 Kilowattstunden (kWh) und deckt mit einem Aktionsradius von bis zu 52 Kilometern im elektrischen Fahrmodus viele Anforderungen des Alltags ab.

An einem regulären 230 V/10 A-Haushaltsanschluss ist der elektrische Energiespeicher nach rund fünf Stunden vollständig regeneriert, an Schnellladegeräten nimmt der Ladevorgang auf 80 Prozent der Gesamtkapazität lediglich 30 Minuten in Anspruch. Per „Charge“-Modus ist ein Aufladen auch während der Fahrt möglich: Der Benzinmotor fungiert in diesem Fall als Generator und die 80-Prozent-Aufladung am Schnellladegerät ist in 40 Minuten erledigt.

Mit Verkaufsanteilen von rund 40 Prozent weltweit und 70 Prozent in Europa avancierte der neue Plug-in Hybrid Outlander zum Spitzenreiter seines Antriebssegments. Attraktiv ist neben Design, Technologie, Komfort und Qualität auch die Preisgestaltung des frisch erneuerten SUV-Crossovermodells: Der Einstieg liegt bei nur 39.990 EUR.

Passende Fahrzeuge

Plug-In Hybridauto Mitsubishi Outlander PHEV

Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander

Plug-In Hybridauto Toyota Prius, er wird auch als Prius Plug-In Hybrid oder auch als Prius PHV bezeichnet. Bildquelle: Toyota

Plug-In Hybridauto Toyota Prius Plug-in Hybrid

Elektroauto Mitsubishi i-MiEV

Mitsubishi Electric Vehicle (i-MiEV)

Plug-In Hybridauto Audi Q7 E-Tron 3.0 TDI Quattro. Foto: Auto-Medienportal.Net/Busse

Plug-In Hybridauto Audi Q7 e-tron

Plug-In Hybridauto BMW X5 xDrive40e. Bildquelle: BMW AG

Plug-In Hybridauto BMW X5 xDrive40e

Plug-In Hybridauto VW Golf GTE schräg vorne

Plug-In Hybridauto VW Golf GTE

Passende Hersteller

Mitsubishi Motors Corporation

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen