Der neue Honda Civic


gesponserter Artikel

Honda Civic

Der Autohersteller bringt seinen neuen Honda Civic auf den Markt, bei diesem Fahrzeug wurden bis zu 75% des Wagens neu erfunden – jetzt ist das Fahrzeug noch schöner, noch exklusiver und noch komfortabler.

Die Ingenieure von Honda sind bei dem Honda Civic neue Wege gegangen und das Ergebnis kann sich sehen lassen, denn nun ist er da, der neue, komfortable Civic der nicht nur den Fahrer, sondern auch die Mitfahrer glücklich machen soll.

Man kann ihn einmal mit einem neu entwickelte 1.4 Liter i-VTEC®-Motor kaufen, welcher zeigt, wie innovative Motorentechnologie Maßstäbe setzen kann – in dieser Version bietet die Antriebsmaschine 73 kW/100 PS leistung, welche dafür sorgen, das man die Dynamik beim fahren hat, wie man sie in einem Civic erwartet.
Für die Menschen, welche mehr Power brauchen, gibt es auch einen Motor, welcher mehr Power bietet:
Es handelt sich dabei um einen 1.8 i-VTEC® Benzinmotor, der eine Leistung 103 kW/140 PS zur Verfügung stellt und dabei nur 6,7 Liter auf 100 km verbraucht. Die Drehfreude macht den Motor zur Wahl für alle, die sich ein Maximum an Dynamik und ein kraftvolles Ansprechverhalten wünschen und gleichzeitig Effizienz besonders auf langen Fahrten zu schätzen wissen.

Der neue Honda Civic ist ein bequemer Sportler, und ja: Man darf Bequemlichkeit komfortabel interpretieren, denn der Civic zeigt, das Honda Bquemlichkeit nicht mit Faulheit verwechselt hat.

Äusserlich zeigen schon die dynamischen Linien eines Sportcoupes, das der Wagen auch das halten kann was er verspricht: Leistung, Komfort verbunden mit überraschend viel Platz und Flexibilität im inneren, dazu zählt auch der überdurchschnittlich große Kofferraum.

Ein schönes Detail ist der Startknopf, wie man ihn unter anderem bei Elektroautos, Hybridautos oder Wagen der gehobenen Preisklasse findet. Man hat die Wahl zwischen dem Civic 5-Türer oder dem Sportcoupé Civic Type S, beide Varianten haben 456 Liter Ladevolumen, dies ist der größte Laderaum seiner Fahrzeugklasse. 

Bei der Entwicklung wird eine hohe Priorität auf Qualität und Fahrspass gelegt, der Civic ist zurzeit eines der vollkommensten Kompaktautos. Der Civic der 9. Generation ist wahlweise mit zwei Benzinmotoren mit Leistungen von 100 bis 140 PS und in drei Modellversionen (Comfort, Evolution oder Executive) erhältlich.

Wer sich den Honda Civic in Aktion ansehen will, der findet auf dem Youtube Channel viele interessante Videos. Mit dabei ist ein interaktives Video mit Happy dem Hund, in dem Video kann man gemeinsam mit Happy den Honda Civic erkunden.

Auch kann man sich unter anderem von dem Entwicklungsleiter (Fahrwerk) Kazuo Sunaoshi die entstehungsgeschichte und die Testphasen erklären lassen, zum Beispiel wurde das Fahrwerk auch extra auf den Straßen in Europa getestet, um das Fahrzwerk den gegebenheiten anzupassen.

Auch wenn der Honda Civic noch nicht als Elektroauto angeboten wird, ist er schon jetzt ein schönes Auto. Aber was noch nicht ist, kann ja vielleicht noch werden – was meinst Du?

Viral video by ebuzzing

Passende Fahrzeuge

Plug-In Hybridauto Toyota Prius, er wird auch als Prius Plug-In Hybrid oder auch als Prius PHV bezeichnet. Bildquelle: Toyota

Plug-In Hybridauto Toyota Prius Plug-in Hybrid

Passende Hersteller

Honda

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.


Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen